Router

Sortierung:
Ubiquiti UniFi Dream Machine Pro, 2x 10 Gbit SFP+, 8x 1 Gbit, Dual WAN, 1HE UniFi (UDM-PRO)
ArtNr: 6378765
Ubiquiti UniFi Dream Machine Pro, 2x 10 Gbit SFP+, 8x 1 Gbit, Dual WAN, 1HE UniFi (UDM-PRO) Gruppe Netzwerkgeräte Hersteller Ubiquiti Hersteller Art. ...
TP-Link DECO M4 WLAN-System (Router) (Deco M4(1-pack))
ArtNr: 4762371
  • up to 2,800 sq.ft
  • Netz
  • GigE
  • 802.11a/b/g/n/ac
  • Dual-Band
TP-Link Deco E4 Wireless Router (DECO E4(1-PACK))
ArtNr: 5804098
  • 802.11a/b/g/n/ac
  • Dual-Band
Tapo P100 Smart-Stecker (TAPO P100(1-PACK))
ArtNr: 6106578
  • kabellos
  • 802.11b/g/n
  • 2.4 Ghz
Linkhub LTE Cat4 Home Station weiß (HH42CV-2BALDE1-1)
ArtNr: 7002196
Linkhub LTE Cat4 Home Station weiß (HH42CV-2BALDE1-1)
TP-Link Deco X80 5G AX6000 Whole Home Mesh Wi-Fi 6 Router (Deco X80-5G(1-pack))
ArtNr: 7892981
TP-Link Deco X80 5G AX6000 Whole Home Mesh Wi-Fi 6 Router (Deco X80-5G(1-pack))
NETGEAR Nighthawk M1 Mobile Router (MR1100-100EUS)
ArtNr: 3997873
  • Mobiler Hotspot
  • 4G LTE Advanced
  • 1 Gbps
  • GigE, 802.11ac
TP-Link Deco X50-4G Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Wi-Fi 6 (802.11ax) Weiß 3 Intern (DECO X50-4G(1-PACK))
ArtNr: 7971331
Design Produktfarbe Weiß Antennentyp Intern Produkttyp Mesh-Router LED-Anzeigen Ja Anzahl der Antennen 4 Sendeleistung =20 ...
TP-Link DECOX50OUTDOOR1P Mesh-WLAN-System Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Wi-Fi 6 (802.11ax) Weiß 1 Intern (DECO X50-OUTDOOR(1-PACK))
ArtNr: 9074677
Design Produktfarbe Weiß Antennentyp Intern Produkttyp Mesh-System Maximale Abdeckung 230 m² Betriebstemperatur 30 - 60 ...
TP-Link DECO X50-POE(1-PACK) Mesh-WLAN-System Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Wi-Fi 6 (802.11ax) Weiß 3 Intern (DECO X50-POE(1-PACK))
ArtNr: 9084673
Design Produktfarbe Weiß Antennentyp Intern Produkttyp Mesh-Router Maximale Abdeckung 230 ...
TP-Link Deco X50-5G Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Wi-Fi 6 (802.11ax) Weiß 3 Intern (DECO X50-5G(1-PACK))
ArtNr: 9084672
Design Produktfarbe Weiß Antennentyp Intern Produkttyp Mesh-System Anzahl der Antennen 2 Maximale Abdeckung 230 ...
TP-LINK ER605 Omada Gigabit Multi-WAN VPN Router 1× Gigabit WAN 2× Gigabit WAN/LAN 2× Gigabit LAN 1x USB 2.0 VPN (ER605)
ArtNr: 6905301
TP-LINK ER605 Omada Gigabit Multi-WAN VPN Router 1× Gigabit WAN 2× Gigabit WAN/LAN 2× Gigabit LAN 1x USB 2.0 VPN (ER605)
TP-LINK ER7212PC 3-in-1 Gigabit VPN Router 2x 1GE SFP WAN/LAN 1x 1GE WAN 1x 1GE WAN/LAN 8x 1GE RJ45 (ER7212PC)
ArtNr: 8053229
WAN-Verbindung Ethernet-WAN Ja DSL-WAN Nein SIM-Karten-Slot Nein 3G/4G USB ...
TENDA 4G06 CAT. 4 2.4GHz 300Mbps 1 ? 10/100 Mbps LAN/WAN Port 1 ? 10/100 Mbps LAN Port 1*Tel Port 1 ? 2FF SIM Card Slot (4G06)
ArtNr: 6492643
WAN-Verbindung Ethernet-WAN Ja DSL-WAN Nein SIM-Karten-Slot Ja 3G/4G USB ...
Zyxel ZyWALL USG FLEX 700 (USGFLEX700-EU0102F)
ArtNr: 6905267
  • UTM Bundle
  • Firewall
  • mit 1 Jahr AV+IDP, AS, CF
  • 12 Anschlüsse
  • GigE

1 2
87 88
2

Der Router für Wege ins Internet

Router sind heutzutage nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken, gerade durch Smartphones, Tablets, Fernseher oder Streamingangebote wie Netflix und co. Die meisten Kunden bekommen von ihrem gewählten Internetanbieter einen einfachen Router gestellt, der nur die nötigsten Funktionen beherrscht. Benötigt man allerdings mehr oder eine weitreichendere Funkverbindung, sollte über einen eigenen Router mit zusätzlichen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten nachgedacht werden. An modernen Router lassen sich beispielsweise externe Festplatten, Drucker oder NAS-Server anschließen.

Welche Unterschiede gibt es bei Routern?

  • Kabel-Router: Wenn man über ein normales DSL-Modem verfügt, ergibt sich die Möglichkeit einen Kabel-Router als Verteiler anzuschließen. Das bietet den Vorteil, dass man mehrer Computer gleichzeitig an das Netzwerk anbinden kann und nicht nur einen. Der Router wird mit einem Netzwerkkabel an das Modem angeschlossen und dann die PCs mit einem weiteren Kabel an dem Router.
  • DSL-Router: Diese Geräte sind eine Kombination aus Router und DSL-Modem. Dadurch dass Beides in einem Gerät vereint ist, spart man den zusätzlichen Stromverbraucht und es ist lediglich nur ein DSL-Router nötig, für die Verbindung zum Internet.
  • WLAN-Router: Bei Kabel- und DSL-Router kann es schnell zu einem Kabelsalat führend. Deshalb ist ein WLAN-Router die beste Lösung. Vor Kauf sollte man überprüfen, ob der WLAN-Router auch ein integriertes DSL-Modem hat, da ansonsten keine Kabelverbindung möglich ist. Über das Wireless LAN hat man die Möglichkeit in vielen Räumen auf das Breitbandinternet zuzugreifen, egal ob zu Hause oder im Büro.

Funktionsweise eines Routers

Nach Anschluss es Routers an das Modem und an den DSL-Splitter ist für eine dauerhafte Internetverbindung nur eine einmalige Konfiguration nötig. Diese ist in der Regel auch auf dem Computer über USB speicherbar, falls man seinen Router irgendwann austauschen möchte. Wenn der Router eingerichtet ist, erfasst er die Daten der Computer und anderen internetfähigen Geräte, wie Spielekonsolen oder Fernseher, im Netzwerk über z.B. die IP-Adresse. Danach werden die Daten an den Internet-Provider weitergeleitet, der dann die Internetverbindung zur Verfügung stellt. Eine integrierte Firewall im Router schützt vor unbefugten Zugriffen.

Sicherheit im Netzwerk

Es gibt zwei Arten von Netzwerken: die gesicherten und die ungesicherten. Die ungesicherten Netzwerke, auch WLAN-Hotspot genannt, finden sich meist auf öffentlichen Plätzen, wie Bahnhöfen, in Flughäfen oder Hotels. Falls man dringend in ungesicherten Netzen surfen muss, sollte man einige Dinge beachten, wie ein aktualisiertes Betriebssystem. Das kann eventuelle Sicherheitslücken schließen. Ebenfalls sollte aktuelle Sicherheitssoftware, wie Virenscanner oder eine Firewall, auf dem Gerät vorhanden sein. In öffentlichen Hotspots sollten keine empfindlichen Vorgänge, wie Online Banking betrieben werden oder persönliche Passwörter verwendet werden.

Wer sensible Daten schütze muss und unbefugte Zugriffe auf sein Netzwerk verhindern will, betreibt ein gesichertes Netzwerk. Dafür benötigt man ein Passwort für den Zugang und es werden weitere Verschlüsselungstechniken, wie zum Beispiel WPA (WiFi Protected Access) oder WPA2, verwendet. Ein passwortgeschütztes Netzwerk ist typisch für Haushalte, Büros und Unternehmen. Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen, bietet es sich an den Routernamen (SSID) und das Geräte Passwort nach Konfiguration zu ändern, da diese oft einheitlich für alle Geräte sind. Eine andere Alternative wäre, den Router beziehungsweise das WLAN nur bei Bedarf einzuschalten oder den Zugriff auf das Netzwerk nur für bestimmte Teilnehmer freigeben. Im Benutzerinterface des Routers kann man die MAC-Adresse des gewünschten Gerätes angeben um für die Internetverbindung zugelassen zu werden. Nicht eingetragene Geräte erhalten keinen Zugang.

Du hast Fragen?
Unser Team steht dir zur Seite.
Wir freuen uns auf ein Gespräch.
Hier geht’s zum Kontaktformular.
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
idealo Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 01.09.2023
Geizhals Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 01.09.2023
Trusted Shops
4.36 / 5.00
Stand: 01.09.2023
Newsletter Registrierung