Menü
  • HPE Aruba Instant On 1960 24G 20p Class4 4p Class6 PoE 2XGT 2SFP+ 370W Switch (JL807A#ABB)

HPE Aruba Instant On 1960 24G 20p Class4 4p Class6 PoE 2XGT 2SFP+ 370W Switch - Switch - L3 Lite - managed - 24 x 10/100/1000 + 2 x 10 Gigabit SFP+ + 2 x 100/1000/10GBase-T - an Rack montierbar - PoE (370 W) (JL807A)

  • HP Enterprise (JL807A#ABB)
  • ArtNr: 7401853
  • GTIN: 0190017521589
Artikel zur Zeit nicht lieferbar
Alternativen erhalten Sie auf Anfrage

Produktbeschreibung

Die Instant On-Switches der 1960-Serie von Aruba sind fortschrittliche, intelligent verwaltete und Stacking-fähige Gigabit-Switches. Sie sind besonders für wachsende Unternehmen mit einem hohen Bandbreiten- und Leistungsbedarf geeignet.

HPE Aruba Instant On 1960 24G 2XT 2XF 370W Switch Europe (JL807A#ABB) - (Nachfolger zu "HPE 1950 24G 2SFP+ 2XGT PoE+ Switch" (JG962A#ABB))

Ideal für Schulungszentren, medizinische Einrichtungen oder Start-ups im Technologiesektor.

Die Aruba Switch-Serie Instant On 1960 ist eine benutzerfreundliche kabelgebundene Lösung für Netzwerke für die IT sowie Anwendungen für Mobilgeräte und in der Cloud.

Bei den Aruba Instant On 1960 Switches handelt es sich um moderne, intelligent verwaltete, fest konfigurierte Gigabit- Switches für kleine und aufstrebende Unternehmen, die im Handumdrehen eingerichtet und dazu noch erschwinglich sind. Die Switches sind skalierbar, wenn Unternehmen größer werden, sodass ganz einfach weitere Mitarbeiter, Geräte und Anwendungen hinzugefügt werden können. Die Aruba Instant On 1960 Switches sind auf die heutigen bandbreitenintensiven Anwendungen wie Sprach- und Videokonferenzen ausgelegt und ermöglichen eine konstante Konnektivität für eine bessere Konnektivität und Anwendungsleistung.

Optimale Benutzerfreundlichkeit

Plug-and-Play-Switches, die mit Instant On-APs „direkt aus der Box“ funktionieren

In der Cloud verwaltetes Stacking, bei dem mehrere Switches über die mobile App Instant On konfiguriert und verwaltet werden können.

Verlässliche Sicherheit

Schutz Ihres Netzwerks vor nicht autorisiertem Zugriff durch eine Zugriffskontrollliste, IEEE 802.1x und VLANs. Automatische Denial-of-Service (DOS)- Überwachung und Schutz Ihres Netzwerks vor bösartigen Angriffen.

Alles inklusive

Keine zusätzlichen Lizenz- oder Abonnementgebühren. Begrenzte und branchenführender Support.

Die Aruba Switch-Serie Instant On 1960 besteht aus fünf Switches: zwei (2) 24-Port und zwei (2) 48-Port-Modelle in Konfigurationen mit und ohne PoE sowie einem 10-Gigabit-und 12-Port-Aggregation-Switch. Die Access Switches verfügen jeweils über zwei (2) 10GBASE-T-Uplink-Ports und zwei (2) vom Typ 10G SFP+ für Konnektivität mit hoher Bandbreite. Der Aggregation-Switch aus der Serie 1960 verfügt über zwölf (12) 10GBase-T-Ports und vier vom Typ (4) SFP+. Damit bietet er 10G-Konnektivität für Server, Netzwerkspeichergeräte und Switches. Bei den PoE-Modellen stehen bis zu 30 W PoE-Leistung für PoE-Geräte der Klasse 4, zum Beispiel Access Points, Überwachungskameras und VoIP-Telefone, und bis zu 60 W PoE-Leistung für PoE-Geräte der Klasse 6, beispielsweise Schwenk-Neige-Zoom-Kameras und videofähige IP-Telefone zur Verfügung. Die 24- und 48-Port- PoE-Modelle verfügen über ein Leistungsbudget von 370 bzw. 600 Watt, mit dem sie die neuesten IoT-Geräte unterstützen können.

Die Switches aus der Serie 1960 sind stacking-fähig: bis zu (vier) 4 Switches (Access und Aggregation-Switches können in einem Stack kombiniert werden) können zu einem Stack zusammengefügt und für einen vereinfachten Netzwerkbetrieb über eine einzige Management-IP-Adresse verwaltet werden. Das bedeutet, bis zu 288 Ports, darunter 16 10G-Uplink-Ports, fungieren als ein Switch.

Die Switches aus der Serie 1960 unterstützen Stacking durch lokale und in der Cloud verwaltete Stacking-Modi. Das lokale Stacking bietet die Möglichkeit des True Stacking, um physische Switches ganz einfach als eine Einheit zu konfigurieren, zu verwalten und Fehler zu beheben. Beim in der Cloud verwalteten Stacking ist eine einfache Verwaltung über die mobile App Instant On möglich.

Dabei ist die Einrichtung, Überwachung und Verwaltung der 1960 Switch-Serie jederzeit und an jedem Ort problemlos mit der Instant On-Mobile App oder dem cloudbasierten Webportal möglich.



10G-Glasfaser- und Kupferverbindungen

Ermöglicht Hochgeschwindigkeitsverbindungen mit zwei (2) dedizierten 10G SFP+-Glasfaser-Ports und zwei (2) 10GBase-T-Ports bei Modellen mit 24 und 48 Ports, bei denen Glasfaserverbindungen für Uplink- und sonstige Verbindungen über größere Entfernungen verwendet werden und Kupfer-Ports eine kostengünstige Lösung darstellen, die leicht verfügbare Cat 6-Kabel nutzt. Die 10G-Glasfaser- und Kupfer-Ports sind eine Ergänzung zu den 1G-Ethernet-Kupfer- Ports und erhöhen die Anzahl der insgesamt verfügbaren Ports.

Aggregationsfunktion

Das 12-Port-10-Gigabit-Aggregator-Modell mit 12 10GBase-T-und 4 (4) SFP+-Ports für 10G-Konnektivität ist ideal für Server und Netzwerkspeichergeräte und ermöglicht gleichzeitig Uplink-Verbindungen zu Access-Switches.

Zertifizierung gemäß Ethernet Alliance PoE-Klasse 6 und 4

Bietet dedizierte Ports mit bis zu 60 W pro Port und unterstützt dadurch PoE- oder 802.3bt-fähige Geräte der Klasse 6, z. B. digitale Beschilderung, Sensoren und andere IoT-Geräte. Die Modelle unterstützen auch PoE- oder 802.3at-fähige Geräte der Klasse 4. Diese liefern bis zu 30 W pro Port für Geräte wie Video-IP-Telefone, drahtlose Access Points und erweiterte schwenk- neig- und zoombare PTZ-Sicherheitskameras wie auch beliebige 802.3af-konforme 15,4 W-Endgeräte. Dadurch entfallen die Kosten für zusätzliche elektrische Verkabelung und Schaltungen, die andernfalls in IP-Telefon- und WLAN-Bereitstellungen erforderlich wären.

LEISTUNG UND EFFIZIENZ

Energy Efficient Ethernet (EEE)

802.3az-standardkonform für Stromeinsparungen bei niedriger Datenaktivität.

Automatisches Abschalten von Ports

Stromeinsparung durch automatisches Abschalten der Stromversorgung inaktiver Anschlüsse. Bei Linkerkennung wird die Stromversorgung wiederhergestellt.

Energieeffiziente Kühlung

Die drehzahlgeregelten Lüfter halten die optimale Betriebstemperatur bei reduziertem Lärm und Stromverbrauch.

Lüfterloser Betrieb

Durch das lüfterlose Design des 24-Port-Modells ohne PoE sind die Switches ideal für einen leisen Betrieb oder eine geräuscharme Nutzung geeignet.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Geizhals Bewertung
4.30 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Trusted Shops
4.48 / 5.00
Stand: 16.12.2021