Menü und Filter

Netzwerkdosen

Sortierung:
1 2 3 4 5
...
18

Der schnelle und sichere Netzwerkanschluss: die Netzwerkdose

Ob in Unternehmen oder auch in Privathaushalten: Wenn ein Netzwerk professionell verlegt werden soll, dann werden die Netzwerkkabel in der Regel in die Wände eingebracht und somit außer Sicht verlegt. Um nun die verschiedenen Endgeräte anschließen zu können benötigt man eine entsprechende Netzwerkdose, welche einen Anschluss für Modem oder Router bietet. Eine solche Patchdose kann dabei in den verschiedensten Designs erworben werden, so dass sie sich problemlos in ihre Umgebung einfügen kann. In Kombination mit den verschiedenen Größen der Dosen und der somit noch größeren Flexibilität kann eine solche Netzwerkdose in den verschiedensten Bereichen sicher angebracht und installiert werden.

Einfacher Anschluss dank fester Verkabelungsnormen

Eine Wanddose bietet verschiedene Vorteile. Zum einen können die Kabel sicher in der Wand verlegt werden und lassen sich somit deutlich effizienter verteilen. Dabei ist unerheblich ob die Netzwerkkabel in einem Rohrsystem in einer festen Wand verlegt wurden oder nur im Trockenbau zwischen zwei Wandelemente gelegt wurden. Eine Patchdose sorgt für den perfekten Abschluss einer solchen Verlegung und ermöglicht es mittels eines handelsüblichen Netzwerkkabels die verschiedenen Endgeräte, wie Router oder Computer, an die Datendose anzuschließen. Da die Netzwerkdose dabei geschirmt ist kann es auch zu keinerlei Interferenzen kommen, wenn bei einer entsprechend bestückten Dose auch zwei Geräte zeitgleich eingesteckt werden. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig den Anschluss einer solchen Wanddose mit äußerster Sorgfalt durchzuführen und für eine saubere und vor allem passende Installation zu sorgen.

Schnelle Verfügbarkeit und einfache Installation

Eine Patchdose lässt sich problemlos und ohne große Anstrengungen anschließen. Einzig die Belegung der einzelnen Kabel sollte dem Anwender bekannt sein um einen sauberen und klaren Anschluss zu ermöglichen. Die LAN-Dosen gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Einmal zum Einbau unter Putz und als Aufputz-Dose. Beide Varianten kommen gleichermaßen zum Einsatz, auch wenn die Netzwerkdose in den meisten Fällen versenkt wird. Somit fällt sie noch weniger auf und kann entsprechend flexibel genutzt und eingesetzt werden. Wichtig für den Anwender ist vor allem, dass er die Patchdose mit dem passenden Netzwerkkabel nutzt und somit auch auf das Netzwerk zugreifen kann. Ein weiterer, wichtiger Punkt ist Power over Ethernet. Nicht jede Patchdose ist für eine solche Stromversorgung geeignet. Hier heißt es sich im Vorfeld zu informieren um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. So kann eine E-DAT Ethernetdose problemlos und sicher genutzt werden.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019