Menü

Bei 'THB Bury' Marke

Sortierung:
THB Bury POWERMOUNT Adapter - Montage-Adapter
ArtNr: 3798182
THB Bury POWERMOUNT Adapter - Montage-Adapter Gruppe Zubehör Hersteller THB Bury Hersteller Art. Nr. 01.1917.000 Modell POWERMOUNT ...
Bury CC9048 Einbau-Bluetooth®-Freisprecheinrichtung (CC9048)
ArtNr: 2715076
Bury CC9048 Beleuchtete 3-Tasten-Fernbedienung Voice Tags Multipoint-Funktion Akkuladefunktion für Ihr Mobiltelefon Perfekte Sprachqualität Automatische Radiostummschaltung beim Telefonieren Beleuchtete ...
Bury Active Cradle Universal New XXL für Smartphones (0-02-37-3300-0)
ArtNr: 2034268
THB Bury System 9 activeCradle universal XXL für Smartphones Das System 9 ist DIE passende Aufrüstung für Bluetooth Freisprecheinrichtungen, die selbst keine Möglichkeit der Nutzung einer externen Antenne und ...
Bury CP 1000 CarPhone (1-92-0001-0(0004))
ArtNr: 1328953
Kurzbeschreibung Produkttyp Bury CP 1000 CarPhone EAN 4023032184803 Hersteller THB ...

1 2 3
2

Der Hersteller THB Bury, oft auch vermarktet unter dem Namen BURY Technologies, ist ein polnisch-deutsches Unternehmen, welches im Jahr 1987 vom Diplom-Ingenieur Henryk Bury gegründet wurde. Bereits 5 Jahre später wurde schließlich ein Großhandelsbetrieb eröffnet, während die erste eigene Freisprecheinrichtung im Jahr 1995 folgte. Diese Freisprecheinrichtungen sollten auch zum Hauptsegment für THB Bury werden, wobei das Unternehmen seine Produkte sowohl eigenständig als auch als OEM vertreibt. Die Produktpalette deckt sowohl Geräte zum Festeinbau als auch als Plug n Play ab, außerdem werden Anschluss-Sets, Handyhalter und spezielle Auto-Mikrofone vertrieben. Alle Produkte werden eigenständig von der Marke Bury entwickelt und verbaut.

Der Grundstein für die späteren Produktpaletten von THB Bury wurde bereits 1987 vom Gründer Henryk Bury gelegt, als dieser ein Ingenieurbüro für Nachrichtentechnik eröffnete. Nur 10 Jahre später stand die Marke BURY bereits für einen effizienten und erfolgreichen polnischen Großhandel, der sich auf den Bau und Vertrieb von Freisprecheinrichtungen spezialisierte. Diese wurden eigens von THB Bury entwickelt und in Polen, im Vorort Rzeszow, verbaut. Zur Jahrtausendwende war THB Bury schließlich Marktführer in seinem präferierten Produktsegment, insgesamt wurden mehr als 1,5 Millionen Freisprecheinrichtungen verkauft. Dem Erfolg folgte ein Umzug in die Sonderwirtschaftszone des Euro-Park Mielece, 2002 folgten schließlich verschiedene OEM-Kooperationen, um so noch mehr Einrichtungen effektiv, teils auch direkt über diverse Automarken, abzusetzen. In den folgenden Jahren konzentrierte sich THB Bury nicht mehr nur ausschließlich auf Freisprecheinrichtungen, so dass mit dem "Naviflash" und dem "UNI ChauffeurTalk" auch Navigationsgeräte ins Sortiment aufgenommen wurden. Die Navigationsgeräte waren selbstverständlich mit einer Freisprechanlage ausgestattet.

Um weiter mit dem ständig wachsenden Markt Schritt zu halten, entwickelte THB Bury schrittweise Adapter für verschiedene Apple-Geräte, darunter auch das iPhone und den iPod Touch. Im Jahr 2010 wurden mehr als 100.000 Touch-Adapter für Automobile aus dem Hause Volkswagen verkauft. Mittlerweile unterhält das Unternehmen drei Standorte, davon zwei in Polen und ein deutscher Standort in Löhne/Westfalen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 750 Angestellte, fast die Hälfte davon sind Ingenieure. Die bekanntesten Produktlinien sind die "BURY EasyTouch"-Reihe, die CC-90xx-Freisprecheinrichtungen und die Take&Talk Anschluss-Sets. Weitere Produkte werden abseits dieser Linien vermarktet, darunter auch die iPhone-Adapter für VW.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019