Menü

Bei 'Teac' Marke

Sortierung:
TEAC AD-850 Personal CD player Schwarz CD-Player (AD-850)
ArtNr: 3577848
Diese Kombination aus Kassettendeck und CD-Player mit Aufnahmefunktion für USB-Speicher steht dank Mikrofoneingang und Echofunktion im Mittelpunkt jeder Karaoke-Party Kassettendeck und CD-Player in einem Gerät. Dieses ...
TEAC BD-W26SS-BM3 Slim Slot-in, SATA, bulk (BD-W26SS-BM3)
ArtNr: 1369632
TEAC BD-W26SS-BM3 Slim Slot-in, SATA, bulk (BD-W26SS-BM3) Technische Daten Herstellernummer BD-W26SS-BM3 Formate - Lesen CD-ROM/XA, Audio CD, Video CD, CD Text, Photo CD, ...
Teac HA-P50 - Kopfhörerverstärker
ArtNr: 2385149
Teac HA-P50 - Kopfhörerverstärker Gruppe Tragbares Audio Hersteller Teac Hersteller Art. ...

1 2
2

Die Teac Corporation gliedert sich in vier Unternehmensbereiche. Einer davon befasst sich mit der Herstellung von Datenspeichersystemen. Dazu gehören Laufwerke für Speichersysteme von der Floppy Disk bis zum Blu-Ray-Medium. Die Wurzeln der Teac Corporation liegen in der Tokyo Television Acoustic Company, die 1953 mit der Produktion von Audio-Equipment begann, sowie der 1956 gegründeten Tokyo Electro-Acoustic Company, die sich mit der Herstellung von qualitativ hochwertigen Tonbandgeräten beschäftigte. Im Bereich der Datenspeicherung wurde Teac 1961 mit der Herstellung von Bandlaufwerken im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit IBM aktiv, in den 1980er Jahren folgten Diskettenlaufwerke, die in vielen älteren PCs zu finden sind.

Bekannt wurde Teac in den 1970er-Jahren durch seine hochwertigen Audio-Komponenten für HiFi-Anlagen. Nach den Tonbandgeräten kamen Verstärker, Schallplattenspieler, Kassettenrekorder und schließlich CD-Player hinzu und vervollständigten das Produktportfolio von Teac. Diese Unternehmensgeschichte spiegelte sich später in den charakteristischen Teac Compact-Cassetten mit transparentem Gehäuse und nachgebildeten Tonbandspulen im Inneren. Im Computerbereich entwickelte sich Teac von einem Hersteller kostengünstiger Laufwerke für 3,5-Zoll-Disketten in den 1980er-Jahren zu einem führenden Anbieter hochwertiger Diskettenlaufwerke in den 90ern. Diese Floppy-Laufwerke sind auch heute noch lieferbar. Das Kerngeschäft der Teac Informationsprodukte und Disc Publishing Abteilungen sind allerdings moderne Datenspeichersysteme. Dazu gehören CD-, DVD- und Blu-Ray-Laufwerke sowie Produktions- und Duplikations- und Drucksysteme für diese Medien, außerdem Duplikatoren für USB-Sticks und SD-Karten. Laufwerke von Teac finden sich in den Markengeräten vieler großer Computerhersteller wie Apple, HP, Lenovo oder Dell. Teac bietet Drucker für CD-, DVD- und BD-Speichermedien an, die dank Thermo-Transferdruck und Dye-Sublimation Technologie Drucke in höchster Fotoqualität auf diesen Medien erlauben. Für die flexible Herstellung von CDs, DVDs und Blu-Ray-Disks hat Teac Druckroboter im Portfolio, die sich über einen Web-Client von jedem Java-fähigen Browser steuern lassen.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019