Menü

Ergebnisse für speed-link

Sortierung:

1 2
4 5
2

Speed-Link konzentriert sich auf die Herstellung von Peripherie für PCs, Laptops und Videospielkonsolen. In erster Linie handelt es sich dabei um Computermäuse, Lautsprechersysteme, Headsets und Gamepads. Darüber hinaus produziert die Firma auch einige unkonventionelle Zubehörartikel, wie beispielsweise Sicherheitsschlösser für Notebooks und Tablet-PCs sowie externe Notebook-Ständer mit Lüftung. Im Bereich der Produktion von Zubehör für Videospielsysteme ist Speed-Link unabhängig, was bedeutet, dass das Unternehmen seine Produkte für Systeme von Microsoft, Sony und Nintendo anbietet.

Ein junges Unternehmen mit dem Blick für ganz Europa

Speed-Link ist ein relativ junges Unternehmen, denn es ging 1998 aus dem Hersteller Jöllenbeck hervor, der bereits seit Mitte der 1970er-Jahre Computerzubehör herstellte. Der Firmensitz von Speed-Link liegt heute in Weertzen (Niedersachsen), wo circa 250 Mitarbeiter beschäftigt sind. Die Produkte von Speed-Link werden in Europa in über 30 Ländern verkauft, sodass bereits über zehn Millionen Soundsysteme für Computer und über 15 Millionen Gamepads für diverse Videospielkonsolen abgesetzt wurden.

Computer- und Laptopzubehör: Fokus auf Ein- und Ausgabegeräte

Auf dem Gebiet des Zubehörs für Laptops und Computer fokussiert sich Speed-Link auf die Herstellung von Eingabegeräten. So zählen beispielsweise die 2.1-Soundsysteme "Gravity Veos" und "Phobos" bei eingefleischten PC-Gamern zu gern gewählten Lautsprechersystemen. Die Fokussierung auf Hardware für PC-Besitzer mit einer Vorliebe für den Konsum von Spielen zeigt sich auch bei der Funktionalität der Speed-Link-Computermäuse: Das Modell "Kudos" verfügt über programmierbare Tasten und kann während des Spielens bezüglich der Präzision justiert werden. Darüber hinaus fertigt Speed-Link auch Bluetooth-Devices, wie etwa den portablen Bluetooth-Lautsprecher "Xilu", der vorzugsweise mit Tablet-PCs und Smartphones genutzt wird.

Zubehör für Videospielkonsolen und Handhelds

Headsets und Gamepads sind ein fester Bestandteil der Produktpalette Speed-Links für Videospielsysteme. Einige der Headsets sind für gleich mehrere Systeme geeignet, wie etwa das High-End-Modell "Medusa", welches mit einer 5.1-Decoder-Station ausgeliefert wird, sodass ein Raumklang erzeugt wird. Darüber hinaus stellt Speed-Link im Bereich der Videospielkonsolen eine Vielzahl an Gamepads und Eingabegeräten her, die den Original-Controllern der jeweiligen System-Hersteller nachempfunden sind. Zudem zählen multifunktionale Ladestationen, wie der "Tridock 3-in-1-Charger" für die Nintendo Wii U zum Produktsortiment. Derartigen Sets liegen in der Regel Akkus bei, mit denen die (kabellosen) Gamepads mehrere Stunden betrieben werden können.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019