Menü und Filter

Ergebnisse für mac mini

Sortierung:
1 2 3 4 5
...
9
Der Mac mini ist ein Kompaktcomputer aus dem Hause Apple. Der Mac mini zeichnet sich durch seine geringe Größe, seinen außergewöhnlich niedrigen Energiebedarf und das leise Betriebsgeräusch aus. Mit einem Verbrauch von nur 13 Watt, im Stand-by-Betrieb, ist der Mac mini sehr stromsparend. I5 und i7 Prozessoren verschaffen dem Mac mini die notwendige Rechenleistung, grafisch anspruchsvolle Programme sind dank Intels HD Graphics ebenfalls kein Problem. Die Möglichkeit, den Mac mini mit Tastaturen, Mäusen und Displays anderer Hersteller zu verwenden macht ihn so einzigartig unter den Kompaktcomputern.

Der Mac mini ist ein Kompaktcomputer aus dem Hause Apple. Das Gehäuse des Computers besteht aus einem einzigen Aluminiumteil, welches speziell ausgefräst wird. Der Kompaktcomputer zeichnet sich besonders durch seine geringe Größe, seinen außergewöhnlich niedrigen Energiebedarf und das leise Betriebsgeräusch aus. Mit einem Verbrauch von nur 13 Watt, im Stand-by-Betrieb, ist der Mac mini sehr stromsparend.

Das erste Modell wurde im Jahre 2005 vorgestellt, heute liegt das Gerät bereits in der siebten Generation vor und hat im Laufe der Jahre viele Verbesserungen verpasst bekommen. Das Netzteil- das vorher extern betrieben werden musste -wurde in den Mac mini integriert , die Bauform verkleinert und die Leistung deutlich erhöht. Dank neuer Intel Core Prozessoren, der dritten Generation, kann es der Mac mini jederzeit problemlos mit doppelt so großen Computern aufnehmen. Dank i7 Prozessoren hat das aktuelle Modell bis zu doppelt so viel Rechenpower. Grafisch anspruchsvolle Programme sind ebenfalls kein Problem – dank Intel HD Graphics bewältigt der Mac mini auch diese Herausforderung mit Bravur.

Durch die Verwendung von schnellen 1600 MHz DDR3-Speichermodulen sind sogar Videoschnitt und Spiele mit dem Mac mini möglich. Standardmäßig sind 4GB Arbeitsspeicher verbaut, es lassen sich aber bis zu 16 GB Arbeitsspeicher einsetzen. Wie auch schon beim größeren Modell - dem iMac - setzt Apple nun auch beim Mac mini auf die Fusion Drive Technologie. Dabei wird eine 1TB große Festplatte mit einem 128 GB großen Flashspeicher zusammen betrieben. Häufig verwendete Programme werden über den schnelleren Flash-Speicher ausgeführt, Programme die seltener ausgeführt werden von der Festplatte aus. Häufig verwendete Programme und Dateien starten so spürbar schneller.

Dank Gigabit-Ethernet, Bluetooth, Wi-Fi, FireWire 800, HDMI-Anschluss, USB 3.0 und Thunderbolt-Anschluss stehen einem mit dem Mac mini viele Wege für die Kommunikation zur Verfügung. Über den SDXC Kartensteckplatz lassen sich Fotos und Videos von einer Kamera ganz leicht übertragen. Der Mac mini- der mittlerweile schon in der siebten Generation vorliegt – wiegt mittlerweile nur noch 1,2 kg und ist nicht einmal 4 Zentimeter hoch. Die Möglichkeit, den Mac mini mit Tastaturen, Mäusen und Displays anderer Hersteller zu verwenden macht ihn so einzigartig unter den Kompaktcomputern.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019