Menü

Bei 'HTC' Marke

Sortierung:
HTC VIVE Cosmos Elite (99HASF008-00)
ArtNr: 6422694
  • Virtual-Reality-Headset
  • tragbar
  • 2880 x 1700
  • DisplayPort, USB3.0

1 2
4 5
2

HTC (Abkürzung für High Tech Computer Corporation) wurde 1997 in Taiwan gegründet und ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von Smartphones. Durch die stetige Weiterentwicklung und Marktbeobachtung konnte sich HTC als einer der führenden Vertreiber von Smartphones etablieren. HTC produziert Handys, die besonders das Surfen im Internet und die Onlinekommunikation unterstützen sollen. Die Produkte laufen mit den vorinstallierten Betriebssystemen Android oder Windows Phone. Das von Google initiierte System Android ist das derzeit führende Betriebssystem bei Smartphones. Der Großteil der HTC Handys wird über Touchscreen-Eingaben bedient. Das aktuellste Modell ist das HTC One X+, das gegenüber dem Vorgänger HTC One XL mit einer 50% längeren Akkulaufzeit aufwarten kann.

Die Abkürzung HTC steht für High Tech Computer Corporation und ist ein 1997 gegründetes Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan. Die Entwicklung und Produktion von Smartphones ist die Hauptaufgabe des Unternehmens. Unter dem neuen Slogan „quietly brilliant“ wirbt HTC für seine große Auswahl an Handys mit Computerfunktionalität.

Die vertriebenen Smartphones verfügen entweder über das Betriebssystem Android oder Windows Phone. Android ist ein Produkt der Open Handset Alliance. Dieses von Google ins Leben gerufene Konsortium hat sich die Einführung eines Open Source Betriebssystem für Mobiltelefone zur Aufgabe gemacht. Android ist derzeit Marktführer bei den Smartphone-Betriebssystemen. Der Großteil der HTC-Geräte läuft mit dieser Software und hat sich dadurch ziemlich weit oben auf dem Android-Smartphone-Markt positioniert.
Derzeit werden insgesamt 23 Smartphones von HTC hergestellt, darunter auch das Windows Phone 8X by HTC und das Windows Phone 8S by HTC. Die Eingabe erfolgt bei fast allen Geräten über ein Touchscreen, lediglich das HTC ChaCha wird über eine QWERTZ-Tastatur bedient.

Die 2012 auf den Markt gekommene HTC One Series, bestehend aus One X+, One S, One V, One X und One XL, wurde speziell für das Surfen im Internet entwickelt. Das neueste Produkt der Reihe ist das One X+, das als erstes HTC Smartphone mit Android 4.1 alias Jelly Bean läuft. Die Akkulaufzeit wurde deutlich erhöht, der interne Speicher verfügt entweder über eine Kapazität von 32 oder 64 GB. Im Gegensatz zum Vorgänger HTC One XL verfügt dieses über einen Tegra 3+ Prozessor, der eine effektivere Leistung verspricht. Die übrigen Handys der Serie laufen noch mit Android 4.0, können aber durch ein Update aufgewertet werden. Das One X+ ist aktuell das führende HTC Android-Smartphone.

HTC verfügt mit „HTC Watch“ über ein eigenes Video-Streaming-System. Seit Anfang 2012 nutzt HTC das von Beats Electronics entwickelte Musik-Streaming-System MOG. Aus dieser Kooperation entstand auch das HTC Sensation XL mit Beats Audio TM, das dem Nutzer ein besonderes Klangerlebnis durch die Verwendung des speziellen Beats-Headsets bieten soll.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019