Menü

Ergebnisse für dual sim

Sortierung:
Olympia Luna Dual SIM (2211)
ArtNr: 3708982
Olympia Luna rot (2211)
Nokia 3310 Dual SIM (A00028115)
ArtNr: 3087545
  • Mobiltelefon
  • Dual-SIM
  • microSDHC slot
  • GSM
  • 320 x 240 Pixel
Olympia Luna Dual SIM (2212)
ArtNr: 3708983
Olympia Luna gold (2212)
Olympia Luna Dual SIM (2210)
ArtNr: 3708981
Olympia Luna schwarz (2210)
Nokia 3310 Dual SIM (A00028117)
ArtNr: 3665359
  • Mobiltelefon
  • Dual-SIM
  • microSDHC slot
  • GSM
  • 320 x 240 Pixel
Nokia 3310 Dual SIM (A00028118)
ArtNr: 3665360
  • Mobiltelefon
  • Dual-SIM
  • microSDHC slot
  • GSM
  • 320 x 240 Pixel
Olympia Primus Dual SIM (2234)
ArtNr: 3688714
Olympia Primus Dual SIM (2234)

1 2
42 43
2

Dual SIM Mobiltelefone bieten Vorteile beim Einsatz im beruflichen Umfeld, im Ausland wie auch in anderen Fällen, in denen es vorteilhaft ist, unterschiedliche Dienste über verschiedene Anbieter oder Verträge abzurechnen. Ein Firmenhandy mit dual SIM nimmt beispielsweise eine SIM des Arbeitgebers und eine private SIM auf und erlaubt es, Sprach- und Videotelefonie, SMS-Dienste und Datenverkehr, aber auch Kontaktdaten wahlweise einer bestimmten SIM zuzuordnen. Auf diese Weise lassen sich private und berufliche Nutzung zuverlässig trennen oder günstige Angebote verschiedener Provider kombinieren.

Ein Dual SIM Gerät verfügt über zwei getrennte SIM Kartenslots, so dass zwei Karten gleichzeitig eingesetzt und aktiviert werden können. Mit einem dual SIM Mobiltelefon lassen somit sich die Dienste zweier Mobilfunkanbieter oder zwei unterschiedliche Tarife nutzen, ohne dass jedes mal ein umständlicher Wechsel der SIM Karte nötig wäre. Eine Standardvorgabe für einzelne Dienste erlaubt es beim Dual SIM Mobilgerät zum Beispiel, Telefonate und Datenverkehr grundsätzlich über zwei verschiedene Verträge abzurechnen. Das kann bei Auslandsreisen nützlich sein, wenn bei den Mobilfunkanbietern deutlich unterschiedliche Roaming-Gebühren für die beiden Anwendungen anfallen. Berufliche und private Kontakte im selben Adressbuch lassen sich auf einem Dual SIM Handy trennen, indem der Nutzer sie in der Gerätekonfiguration einer der beiden SIM Karten zuordnet. Privatgespräche werden dann beispielsweise automatisch über die private SIM abgerechnet und geschäftliche Anrufe über die vom Arbeitgeber bereitgestellte SIM. Beim Anwählen des Teilnehmers lässt sich diese Standardvorgabe von Fall zu Fall aber noch abändern, so dass zum Beispiel auch ein Privatgespräch mit einer Person möglich ist, die zu den Firmenkontakten zählt.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019