Menü

Dokumentendigitalisierung für Arztpraxen

Das Gesundheitswesen zählt zu einer der Branchen, die mit einer erheblichen Papierflut zu kämpfen haben. Die Ablage und das Heraussuchen von Patientenakten ist eine ziemlich zeitraubende Beschäftigung und kann durch den Einsatz von professionellen Dokumenten-Management-Systemen erheblich erleichtert werden. Die Digitalisierung von Dokumenten bietet neben der enormen Zeitersparnis weitere Vorteile wie standortübergreifenden Zugriff, Einsparungen von Raum für Aktenschränke und bietet niedergelassenen Ärzten somit ein hohes Potenzial für Einsparungen unterschiedlichster Art.

Fujitsu fi-7280 für schnelle und automatisierte Scans

Der Fujitsu fi-7280 Dokumentenscanner eignet sich optimal für ein hohes Scanaufkommen und scannt sämtliche Dokumententypen. Der praktische Vorlageneinzug ermöglicht automatisierte Scans mit einem Volumen von 80 Blatt. Diese 80 Scans verarbeitet der Fujitsu fi-7280 zuverlässig und extrem schnell. In nur einer Minute hat er 80 Blätter hintereinander verarbeitet. Besonders hilfreich ist dabei der intelligente Papierschutz, der mithilfe von Akustiksensoren sofort Störgeräusche wie knitterndes Papier erkennt und daraufhin die automatische Papierzufuhr unterbricht, um Schäden an den Dokumenten zu vermeiden. Dank der zusätzlichen Flachbettscannereinheit können Sie auch beispielsweise Seiten aus Büchern, Zeitschriften, Flyer oder Visitenkarten scannen. Die optionale dreijährige Fujitsu Advance Exchange Serviceerweiterung bietet Ihnen im Falle eines Defekts ein Austauschgerät am nächsten Arbeitstag. Die Fujitsu Assurance Program Bronze –Serviceerweiterung beinhaltet darüber hinaus einen dreijährigen Vor-Ort-Service.

Ergebnisse für digitalisierungs-solution-fuer-arztpraxen

Sortierung:

2

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019