Menü

Digital Signage - mehr Aufmerksamkeit für Ihre Werbebotschaft

Wer mit seiner Werbebotschaft den Kunden mit multimedialen Inhalten nicht nur erreichen, sondern auch begeistern möchte, setzt am Point of Sale auf Digital Signage. Digital Signage bedeutet Digitale Beschilderung und umfasst den Einsatz von digitalen Werbe- und Informationssystemen. Im Vordergrund steht das Display, das die Werbebotschaft repräsentativ übermittelt. Die Werbeinhalte (Content) lassen sich dabei standortunabhängig über den Computer einpflegen, der diese zum netzwerkfähigen Digital Signage Player übermittelt. So können Sie beispielsweise im Büro der Hauptverwaltung umfangreiche Werbepläne erstellen und diese automatisiert in Einzelhandelsfilialen einspielen. Mit unserer Digital Signage Lösung können Sie gleich loslegen. Sie beinhaltet ein werbewirksames Display, die dazugehörige Displayhalterung, einen DS-Player sowie das passende Speichermedium. Erfahren Sie HIER mehr. Auch in einer Variante mit ultrascharfem 4K Display und kompatiblem Player erhältlich.

Ergebnisse für digital signage

Sortierung:
BrightSign HD1023 - Digital Signage-Player
ArtNr: 4398423
BrightSign HD1023 - Digital Signage-Player Gruppe Digitale AV-Player & -Recorder Hersteller BrightSign Hersteller Art. ...
LevelOne DSS-1000 - Digital Signage-Player
ArtNr: 4112497
LevelOne DSS-1000 - Digital Signage-Player Gruppe Digitale AV-Player & -Recorder Hersteller LevelOne Hersteller Art. ...
ROLINE Video-Wand-Lösung für Digital Signage (17.03.1252)
ArtNr: 2564064
Wollen Sie in Ihren Verkaufsräumen oder bei Messen eine Video-Wand aufbauen, um vielfältige Anwendungen im Präsentationsbereich nutzen zu können? Dann haben wir die richtige Lösung für Sie! Damit stellen Sie schnell ...

1 2
32 33
2

Digital Signage bietet bisher unbekannte Möglichkeiten zur Kundenlenkung und Gewinngenerierung

Wer mit offenen Augen durch die größeren Städte geht, der sieht viele kleinen und mittlere Unternehmen, die auf der Höhe der Zeit sind und deren Läden häufig frequentiert sind. Andere wiederum sind in Design und Ausstrahlung so wie früher geblieben und haben trotz oftmals vergleichbarer Produktqualität enorme Schwierigkeiten im Abverkauf. Neben einer ansprechenden Ladengestaltung und freundlichem Personal bewährt sich immer wieder die Digital Signage - das sind hochwertige Flachbildschirme auf denen je nach Tageszeit und Kundenfrequenz unterschiedliche Werbebotschaften oder Produktangebote eingespielt werden können. An zwei Beispielen wird die umsatzgenerierende Wirkung der Digital Signage deutlich, diese können mit einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis umgesetzt werden.

Das Upselling am Kiosk oder in der Bäckerei

Denken Sie an eine gute Lauflage an einem Bahnhof, Busbahnhof oder in einer Fußgängerzone. Morgens und abends wälzt sich ein scheinbare nicht endenwollender Passantenstrom vorbei, viele Menschen gönnen sich einen Kaffee to go, eine Bretzel oder ein Baguette. Dennoch werden nicht alle Möglichkeiten zur Beratung und zum Erzielen von Mehrumsätzen vollständig genutzt. Wie auch wenn die Schlangen vor dem Verkaufstresen immer länger werden! Hier bietet Digital Signage Abhilfe: Gerade zu den Stoßzeiten kann ein für den Verkäufer und den Kunden attraktives Kombi-Angebot angezeigt werden. Am besten aus zwei Artikeln, die einen hohen Deckungsbeitrag haben und sonst vielleicht nur von einem Bruchteil der Kunden gekauft werden würden. Während das Heißgetränk gebrüht wird, greift der Verkäufer einfach zu dem geschickt platzierten Zusatzprodukt und kann dank Digital Signage mit einem Verkaufsvorgang zwei Produkte verkaufen. Digital Signage ermöglicht das Produzieren und Anzeigen ganz unterschiedlicher Angebote je nach Uhrzeit und Wochentag. Mit einer passenden Artikelnummer im Kassensystem hinterlegt gibt es auch keine Verzögerungen beim Verkaufsvorgang für die durch Digital Signage generierten Mehrerlöse.

Digital Signage als Begrüßungsstele und Werbemedium

Diese Verwendung ist für kleinere Supermärkte oder Convenience Stores hoch interessant. Eine im Eingangsbereich stehende Stele dient zur Begrüßung der Kunden und zeigt vielleicht sogar in Augenhöhe das günstig kalkulierte Wochenangebot oder einen beliebten Artikel an. Richtig platziert kann auch bei Passanten die Neugier geweckt werden. Damit kann eine Wandfläche oder Ecke im Eingangsbereich genutzt werden, die ansonsten ungenutzt bleiben würde. Digital Signage wird im besten Fall die Kundenfrequenz und den Durchschnittsbon erhöhen können.

Digital Signage verbindet verschiedene Technologien

Digital Signage erlebt gerade erst jetzt seinen Siegeszug bei vielen Unternehmen und Anwendungen. Deshalb gibt es noch nicht den einen, von der Mehrheit der Unternehmen akzeptierten Marktführer. Den Markt der Digital Signage Displays teilen sich Unternehmen wie Panasonic, Samsung, NEC oder LG.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019