Menü

AVM

Die AVM GmbH mit Sitz in Berlin ist ein auf seinem Gebiet führendes deutsches Unternehmen, das seit 1986 Geräte für Telekommunikation und Breitbandanwendungen herstellt. Der Schwerpunkt der Produktpalette liegt dabei auf Internettelefonie und Netzwerktechnik. Das wohl bekannteste Produkt von AVM ist die Fritz!Box, die als Router in verschiedenen Versionen gefertigt wird. Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und innovativer Funktionen erfreut sie sich einer großen Beliebtheit. Mit der passenden FRITZ!Box kommen Sie nicht nur schnell ins Internet, sondern können gleichzeitig vom Komfort einer vollwertigen Telefonanlagen profitieren. Erfahren Sie HIER mehr.

Bei 'AVM' Marke

Sortierung:
AVM FRITZ! Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland) (20002784)
ArtNr: 3627221
Mehr Performance, Flexibilität und stabilste Verbindungen durch gleichzeitiges WLAN AC + N (Dualband), unterstützt WLAN-Mesh Die FRITZ!Box 7590 von AVM ist der erste Router mit VDSL-Supervectoring und ...
AVM FRITZ! Mesh Set (20002860)
ArtNr: 4336150
  • WLAN-System (Router, repeater)
  • ISDN/DSL
  • GigE
  • 802,11a/b/g/n/ac
  • Dual-Band
AVM FRITZ!Fon C5 DECT-Komforttelefon für FRITZ!Box (hochwertiges Farbdisplay, HD-Telefonie, Internet-/Komfortdienste, Steuerung FRITZ!Box-Funktionen) (20002748)
ArtNr: 2811570
Telefonieren Sie mit dem kabellosen FRITZ!Fon C5 (20002748) in HD und mit natürlichem Klangbild. Durch das schwarze Gehäuse stechen das fabelhafte Farb-Display und die beleuchteten Tasten besonders hervor. Das AVM ...
AVM FRITZ!Fon M2 DECT Mobilteil (15.05.3034)
ArtNr: 1269381
AVM FRITZ!Fon M2 - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Anruferkennung für eingehenden Anruf und Internetradio - DECT\GAP - SIP Technische Daten Hersteller AVM COMPUTERSYSTEME ...
AVM FRITZ!Repeater 3000 - High-End-WLAN im gesamten Heimnetz (20002856)
ArtNr: 4824778
Der FRITZ!Repeater 3000 sorgt mit seiner High-End-Ausstattung für höchste WLAN-Leistung im Heimnetz. Mit drei Funkeinheiten, die in Summe einen Datendurchsatz von bis zu 3.000 MBit/s erzielen können, stellt der Repeater ...
AVM FRITZ! Box 7530 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL, 866 MBit/s (5GHz) & 400 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland) (20002839)
ArtNr: 4418191
Der ideale Einstieg ins schnelle Heimnetz mit VDSL-Supervectoring 35b Die FRITZ!Box 7530 mit Supervectoring und innovativem WLAN mit MU-MIMO bringt rasantes Tempo ins Heimnetz. VDSL-Supervectoring 35b ermöglicht ...
AVM FRITZ!Powerline 1220E (20002736)
ArtNr: 3015099
FRITZ!Powerline 1220E macht aus jeder Steckdose zwei schnelle und sichere Gigabit-Netzwerkanschlüsse. Mit Gigabit-Powerline von bis zu 1.200 MBit/s und neuester 2x2 MIMO-Technologie werden deutlich robustere ...

1 2 3 4
2

Die AVM GmbH mit Sitz in Berlin ist ein auf seinem Gebiet führendes deutsches Unternehmen, das seit 1986 Geräte für Telekommunikation und Breitbandanwendungen herstellt. Der Schwerpunkt der Produktpalette liegt dabei auf Internettelefonie und Netzwerktechnik. Das wohl bekannteste Produkt von AVM ist die Fritz!Box, die als Router in verschiedenen Versionen gefertigt wird. Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und innovativer Funktionen erfreut sie sich einer großen Beliebtheit. Die neue Produktserie 7390 ermöglicht das Faxen ohne zusätzliche Geräte, und mit dem Flaggschiff von AVM, der Fritz!Box 7270, eröffnen sich dem Nutzer vielfältige neue Anwendungsmöglichkeiten. Der LTE-Technik Rechnung tragend, entwickelte AVM die Serie Fritz!Box LTE.

Die Firmengründung von AVM Computersysteme Vertriebs GmbH - so der vollständige Name des Unternehmens - geht auf eine Zeit zurück, da das Internet noch in den Kinderschuhen steckte. Es war 1986, als sich vier Studenten zusammen taten und die Firma AVM gründeten. 1989 wurde die erste ISDN-Karte für den deutschen Markt entwickelt. Der große Durchbruch gelang AVM 1995. Mit dem Vertrieb der Fritz!Card tauchte erstmals die Eigenmarke "Fritz" auf. Es sollte ein einfacher Name sein, unter dem AVM seine Produkte anbieten wollte. Zugleich sollte der Name "Fritz" auch im Hinblick auf zukünftige Auslandsgeschäfte auf etwas ironische Art auf deutsche Wertarbeit hinweisen. Ein Meilenstein war die Entwicklung der ersten Fritz!Box. Diese vereinte erstmals die Komponenten DSL-Modem und Router in einem Kompaktgerät und wurde 2004 auf der Computermesse Cebit vorgestellt.

Heute ist AVM einer der führenden Hersteller auf dem Bereich der Netzwerktechnik und Internettechnologie. Das Unternehmen beschäftigt über 420 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 250 Millionen Euro.

Die neue Generation der Breitband-Endgeräte zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und komfortable Zusatzfunktionen aus. Mit der Fritz!Box stellt AVM dem Anwender ein Gerät zur Verfügung, welches über weitreichende Features verfügt. So können mehrere drahtlose DECT-Telefone direkt angemeldet werden und in zunehmendem Maße übernimmt die Fritz!Box die Funktion eines Multimedia-Servers. Videostreaming auf dem TV oder Internetradio per WLAN sind nur einige Beispiele. Die verschiedenen Modelle der Fritz!Box orientieren sich dabei am Bedarf des Users und entsprechend vielseitig ist die Produktpalette. Mit der neuen Fritz! Box-Serie LTE bringt AVM ein Gerät auf den Markt, welches auch den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützt und damit auch Gebieten ohne DSL-Verfügbarkeit ein schnelles und komfortables Internet ermöglicht.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019