Menü

Spielzeugspende für die Kinder der onkologischen Station

Ein Bericht von Melanie Rieger, Senior Account Managerin bei JACOB

Am Mittwoch, den 16.01.2019 waren Daniela und ich im städtischen Klinikum Karlsruhe, um die Spielsachen für die Kinder der onkologischen Station abzugeben, die dank der finanziellen Unterstützung unserer Geschäftsführung und dem Engagement einiger Kolleginnen und Kollegen ermöglicht wurden. Aufgrund der hohen Infektionsgefahr müssen die Spielsachen nach jedem Gebrauch eines Kindes desinfiziert werden, was daher zu erheblichem Verschleiß führt.

Wir wurden dort von Fr. Knoll empfangen, die sich als Vorstandsvorsitzende ehrenamtlich für den Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe einsetzt. Aufgrund eines krebskranken Säuglings in ihrer Familie wurde sie selbst mit dieser Situation konfrontiert, und ihr wurde bewusst wie viel Hilfe benötigt wird, da die Kassen oder das Krankenhaus selbst viele Kosten nicht übernehmen.

Sei es zur Unterstützung für die Eltern, als auch Perücken für Kinder, homöopathische Medikamente, als auch seelische Unterstützung in Form von Therapeuten die den Kindern vorlesen, mit ihnen malen, ein Clown namens Dodo und vieles mehr, um ihnen so, trotz der schwierigen Situation, so viel Freude wie möglich im Alltag zu bereiten.

Die onkologische Station verfügt über 18 Einzelzimmer und 2 Isolierzimmer in denen auch die Eltern jederzeit übernachten können. Kinder sind dort in stationärer Behandlung bis zu ca. 1 Jahr oder länger. Selbst die Kleinsten werden dort bereits wenige Tage nach der Geburt behandelt.

Die Atmosphäre vor Ort auf der Station geht einem wirklich sehr zu Herzen. Kleine Erdenbürger, die bereits in jüngstem Alter mit einem schlimmen Schicksal kämpfen müssen. Eltern und Familien, die vor heftige Herausforderungen gestellt sind.

Daher freut es uns sehr zu sehen, dass der Förderverein alles dafür tut, um trotz der Widrigkeiten die die Familien durchleben müssen, eine angenehme, kinder- und familienfreundliche Atmosphäre und Umgebung zu schaffen, und auch Gerätschaften zur Verfügung zu stellen, um medizinisch auf dem neuesten Stand zu sein. Und dies alles dank Spenden.

Als Dankeschön haben wir von einem erkrankten Mädchen, das selbst auf der Station in Behandlung ist, eine Tassen geschenkt bekommen, bedruckt mit “Schnuffel”.

Schön, dass wir mit unserer Initiative einen kleinen Unterstützungsbeitrag leisten konnten – für Kinder, die täglich ums Überleben kämpfen.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Geizhals Bewertung
4.30 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Trusted Shops
4.48 / 5.00
Stand: 16.12.2021