Menü

Kingston Data Center DC1000B NVMe SSD – optimiertes Boot-Laufwerk für Server

Speziell als Bootlaufwerk für Server entwickelt

Mit der Kingston Data Center DC1000B erhalten Sie eine leistungsstarke NVMe SSD im platzsparenden M.2 Format, die speziell für die Anwendung als Bootlaufwerk in Rechenzentren konzipiert wurde.  Neben der Beschleunigung von Bootvorgängen fungiert sie insbesondere als lokales Hochgeschwindigkeits-Cache-Laufwerk und dient zugleich zum Protokollieren von wichtigen Anwendungsdaten.

Kingston Data Center DC1000B

Ideal für den Einsatz in hochvolumigen Rackmount-Servern

Da sich die DC1000B in Servern in der Regel im Dauerbetrieb befindet, hat haben die Ingenieure von Kingston darauf geachtet, ein möglichst langlebiges Produkt zu entwickeln. Das spiegelt sich in einer erhöhten Lebensdauer (0,5 DWPD für 5 Jahre) wider. Damit kann die Kingston DC1000B zu jederzeit die anspruchsvollen Workloads des Betriebssystems sowie die zusätzliche Schreiblast von Caching und Datenprotokollierung optimal bewältigen.

Weshalb ist Kingston Data Center DC1000B ideal für ihr datacenter?

Der Trend geht auch in Rechenzentren eindeutig hin zu Flash-basierten Speichermedien. Neben dem extrem kompakten Formfaktor und des hieraus resultierenden Einsparungen bei der Raumnutzung spielen der sehr geringe Stromverbrauch und vor allem die überlegene Performance dieser Speichertechnologie eine entscheidende Rolle bei der Wahl. Aufgrund ihrer individuellen Eigenschaften wie die Verwendung der neuesten Gen 3.0 x 4 PCIe Schnittstelle mit 64-Schichten 3D-TLC-NAND und geringer Latenz erreicht diese NVMe SSD Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 3.200 MBs/565 MBs beim Lesen/Schreiben von Daten.

Kingston Data Center DC1000B

Maximierung der Laufwerkschächte

Aufgrund der Möglichkeit des internen Verschiebens von Boot-Laufwerken werden Frontlader-Laufwerksschächte für die zusätzliche Datenspeicherung freigesetzt. .

Integrierter Stromausfallschutz (PLP)

Die Kingston DC1000B verfügen mit PLP über einen effektiven Stromausfallschutz und reduziert hierdurch erheblich die Gefahren von Datenverlusten oder Beschädigung der NAND-Flashspeicherbausteine bei nicht geplanten Stromausfällen.

Enterprise Smart-Tools

Mit den Enterprise Smart Tools von Kingston können Sie den Betrieb Ihrer DC1000B optimal tracken, überwachen und steuern. So erhalten Sie zum Beispiel detaillierte Angaben zu verbleibender Lebensdauer, Durchsatz oder aktueller Temperatur und können diese in übersichtlich zusammengefassten Statistiken einfach und unkompliziert abrufen. Mithilfe der Wear Leveling Tool können Sie die Lebensdauer Ihrer SSD effektiv erhöhen.

Kingston Data Center DC1000B

Technische Daten

Formfaktor M.2, 22mm x 80mm (2280)
Schnittstelle PCIe NVMe Gen3 x4
Speicherkapazitäten 240GB, 480GB
NAND 3D TLC
Selbstverschlüsselndes Laufwerk (SED) AES 256-Bit-Verschlüsselung
Sequenzielles Lesen/Schreiben 240GB – 2,200MBs/290MBs 480GB – 3,200MBs/565MBs
Lesen/Schreiben konstant 4k2 240GB – 111.000/12.000 IOPS 480GB – 205.000/20.000 IOPS
Geschriebene Bytes insgesamt (TBW)3 240GB – 248TBW 480GB – 475TBW
Latenz Lesen (Durchschn.) 161µs
Latenz Schreiben (Durchschn.) 75µs
Stromausfallschutz (Power Caps) Ja
Enterprise SMART-Tools Zuverlässigkeits-Tracking, Nutzungsstatistiken,
verbleibende SSD Lebenszeit, Wear Leveling, Temperatur
Lebensdauer 240GB – (0,5 DWPD/5 Jahre)4 480GB – (0,5 DWPD/5 Jahre)4
Stromverbrauch 240GB: Leerlauf: 1,82W Durchschn. Lesen: 1,71W Durchschn.
Schreiben: 3,16W Max. Lesen: 1,81W Max. Schreiben: 3,56W
480GB: Leerlauf: 1,90W Durchschn. Lesen: 1,74W Durchschn.
Schreiben: 4,88W Max. Lesen: 1,81W Max. Schreiben: 5,47W
Lagertemperatur -40 bis 85°C
Betriebstemperatur 0 bis 70°C
Abmessungen 80mm x 22mm x 3,8mm

 

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019