Menü

JACOB – Ihr Microsoft Partner

Nutzen Sie die Möglichkeit mit Microsoft und JACOB in die Zukunft zu starten und statten Sie sich nicht nur mit der passenden Hardware, sondern auch mit den passenden Softwarelizenzen aus. Wir bieten als Microsoft Partner alles aus einer Hand – unkompliziert und kompetent.

 

Wir unterstützen Sie beim Umstieg auf Microsoft 365

Der letzte Vorhang für das Open License Programm von Microsoft fällt. Nach über 20 Jahren endet das bisherige Volumenlizenzprogramm und wird zum 31. Dezember 2021 eingestellt. Damit macht Open Licence Platz für neue, an eine digitale Welt angepasste Lizenzierungsformen wie M365.

Um den Umstieg zu meistern und immer gut und richtig beraten zu sein, steht ihnen bei JACOB als Microsoft Partner ein eigenes Lizenzteam zur Seite. Von der Beratung bis zur Bereitstellung von Microsoft 365 Lizenzen können Sie auf unsere Expertise vertrauen.

Wir bereiten Sie auf den Umstieg vor:

  • Passende Auswahl von M365 Modellen
  • Korrekte Lizenzierung
  • Einsparpotentiale erkennen – klug kalkuliert vorausschauend geplant
  • Vorhandene Lizenzen sinnvoll weiternutzen
  • Verwaltung und Bereitstellung der Lizenzen
  • Persönliche Beratung durch unser Lizenzteam

Microsoft Partner

Microsoft Teams – Transformationszentrum des digitalen Workspace

Zu Hause, im Büro, auf dem Desktop, im Web und auf Mobilgeräten bietet Microsoft Ihnen Tools, mit denen Sie stets Ihr Bestes geben können.

Forcieren Sie die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz über einen digitalen Hub, an dem sich Teams treffen, anrufen und chatten können. Verwenden Sie Microsoft Teams, um Sofortgespräche mit Mitarbeitern oder Gästen außerhalb Ihres Unternehmens zu führen.  Sie können auch telefonieren, Meetings abhalten und Dateien austauschen.

„Bevor wir auf mobiles Arbeiten umstiegen, hatten wir etwa 30 Teams-Sitzungen pro Tag. Jetzt sind es täglich bis zu 500. Wir arbeiten alle besser zusammen, um in einer herausfordernden Zeit weiterhin hervorragenden Kundensupport zu bieten und die Gesundheitsdienste für unsere Mitglieder zu vereinfachen.“  – Dennis Armstrong: Enterprise Messaging Engineer

Windows 365 – eine neue Form für das hybride Arbeiten

Am 14. Juli 2021 zeigte Microsoft auf seiner globalen Partnerkonferenz Microsoft Inspire sein neues 365: einen Cloud-Dienst, der Unternehmen jeder Größe neue Möglichkeiten eröffnet, Windows 10 oder Windows 11 zu nutzen. Windows 365 verlagert das gesamte Betriebssystem (einschließlich Anwendungen, Daten und Einstellungen) zur Verwendung auf privaten oder Unternehmensgeräten in die Microsoft-Cloud.

„Das hybride Arbeiten hat die Rolle der Technologie in Unternehmen grundlegend verändert“, sagt Jared Spataro, Corporate Vice President für Microsoft 365. „Der Cloud-PC verwandelt jedes Gerät in einen personalisierten, produktiven und sicheren digitalen Arbeitsbereich. Die heutige Ankündigung von Windows 365 ist nur der Anfang dessen, was möglich sein wird, wenn wir die Grenzen zwischen Gerät und Cloud verschwinden lassen.“

Windows 365 hilft auch bei der Bewältigung von Herausforderungen, die schon lange vor der Pandemie bestanden: Mitarbeiter erhalten mehr Flexibilität und mehr Auswahlmöglichkeiten, um an verschiedenen Standorten zu arbeiten und gleichzeitig Unternehmensdaten zu schützen. Zeitarbeitskräfte können in kurzer Zeit in das Team einsteigen und es jederzeit verlassen, ohne neue Hardwareprobleme oder logistische Herausforderungen durch den persönlichen Ausrüstungsschutz. So können Unternehmen in arbeitsintensiven Zeiten effektiver und sicherer expandieren. Gleichzeitig stellen Sie ganz einfach sicher, dass Experten aus den kreativen, analytischen, technischen oder wissenschaftlichen Bereichen mehr Rechenleistung erhalten und sicher auf die wichtigen Anwendungen zugreifen, die sie benötigen.

Windows 365: Leistungsstark, einfach und sicher

Da Windows 365 auf der Leistung des Windows-Betriebssystems und den Vorteilen der Cloud aufbaut, ist das Unternehmen in drei wichtigen Bereichen sicherer:
  • Leistungsstark.
    Der Cloud PC startet sofort und Sie können alle Anwendungen, Tools, Daten und Einstellungen auf jedem Endgerät nutzen. Windows 365 bietet ein vollständiges PC-Erlebnis in der Cloud. Auch hinsichtlich Rechenleistung und Speicherplatz bietet die Cloud viel Flexibilität, sodass Sie Ihre IT-Abteilung bedarfsgerecht erweitern können. Sobald Windows 11 Ende 2021 allgemein verfügbar ist, können Unternehmen zwischen Windows 10 oder Windows 11 wählen und zahlen für jeden Cloud-PC nur noch einen monatlichen Festpreis.
  • Einfach.
    Sie loggen sich mit einem Cloud-PC ein und können dann einfach auf dem zuletzt unterbrochenen Gerät weiterarbeiten. Für IT-Abteilungen erleichtert Windows 365 auch die Bereitstellung, Aktualisierung und Verwaltung des Betriebssystems. Dies erfordert im Vergleich zu anderen Lösungen keine Virtualisierungskenntnisse. Über Microsoft Endpoint Manager können Sie Cloud-PCs genauso einfach verwalten wie echte PCs. Kleine und mittelständische Unternehmen können Windows 365 direkt bei Microsoft oder über einen Dienstleister bestellen und mit wenigen Klicks ihren Cloud-PC einrichten. Microsoft entwickelt Azure Virtual Desktop auch für Unternehmen, die bereits über umfassende Virtualisierungserfahrung verfügen und mehr Anpassungs- und Flexibilitätsoptionen benötigen.
  • Sicher.
    Windows 365 wurde von Grund auf entwickelt, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Funktionen der Cloud sowie das Prinzip des Zero Trust zu nutzen. Alle Daten werden in der Cloud gespeichert und geschützt, nicht auf dem Gerät. Windows 365 ist immer auf dem neuesten Stand und basiert auf den umfangreichen Sicherheitsfunktionen und grundlegenden Vorteilen von Microsoft. Es erleichtert sicheres Arbeiten und empfiehlt die besten Sicherheitseinstellungen für die jeweilige Umgebung.

Windows 365 ist seit dem 2. August 2021 für Unternehmen aller Größen allgemein verfügbar. Weitere Informationen Microsoft.com/Windows-365 sowie in der Pressemappe zur Microsoft Inspire 2021.

Ihr Licensing Consultant 

Sie haben Fragen?

Business Development Manager Sascha Burgardt ist Ihr JACOB Experte, wenn es um Software-Lizenzen geht. Dank seiner langjährigen Erfahrung als IT-Einkäufer und Produktmanager kennt er die Anforderungen bis ins Detail und hilft Ihnen gerne weiter.

Telefon: 0721/94176-2759
E-Mail:  burgardt@jacob.de

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Geizhals Bewertung
4.30 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Trusted Shops
4.48 / 5.00
Stand: 16.12.2021