Bitdefender: GravityZone Business Security Enterprise

Fortschrittliche Prävention, erweiterte Erkennung, effektive Reaktion und Risikoanalyse. Entwickelt, um den gesamten Lebenszyklus von Bedrohungen abzudecken.

GravityZone Business Security Enterprise kombiniert die weltweit effektivste Endpunkt-Schutzplattform mit EDR-Funktionen (Endpoint Detection and Response), um die Endpunkt-Infrastruktur (Workstations, Server und Container) während des gesamten Bedrohungslebenszyklus mit hoher Effektivität und Effizienz zu schützen.

Die endpunktübergreifende Ereigniskorrelation hebt die Bedrohungserkennung und -transparenz auf ein neues Niveau, indem sie die Granularität und den umfassenden Sicherheitskontext von EDR mit den infrastrukturweiten Analysen von XDR (eXtended Detection and Response) kombiniert.

Durch die native Integration von Risikoanalysen (für Endpunkt- und benutzergenerierte Risiken) und Härtungsinnovationen minimieren wir die Angriffsfläche für Endpunkte und erschweren so das Eindringen von Angreifern.

.

Sicherheit ganz neu gedacht

Angetrieben von umfassendem Know-how in Sachen Sicherheit und einer rasanten Forschungs- und Entwicklungsarbeit sieht sich Bitdefender seit eh und je seiner Mission verpflichtet, bahnbrechende Sicherheitstechnologien für die Menschen und Unternehmen der ganzen Welt zu produzieren. Innovatoren, die Technologien entwickeln, die den Umgang der Nutzer mit dem Thema Sicherheit grundlegend neugestalten. Vom Internet der Dinge zu Rechenzentren, von Endpunkten zu hybriden Infrastrukturen – Bitdefender spielt eine maßgebliche Rolle im Umdenken in Sachen Nutzung, Installation und Verwaltung von Sicherheit. Unsere Mission sind Produkte und Dienstleistungen, die den Umgang der Benutzer mit Sicherheit grundlegend neugestalten – und das sowohl in den Aspekten Effektivität, Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Interoperabilität.

 

Der weltweit effektivste Endpoint-Schutz Endpunkt-Erkennungs- und Reaktions-Technologie Risikoanalyse-gesteuerte Härtung

.
GravityZone vereint EDR-, Risikoanalyse- und Härtungstechnologien in einer einzigen Konsole mit nur einem Agenten und nutzt 30 Schichten fortschrittlicher Techniken, um Sicherheitsverletzungen während des gesamten Lebenszyklus der Bedrohung erfolgreich zu stoppen – vom ersten Kontakt über die Ausnutzung bis hin zu anhaltenden und bösartigen Aktivitäten.

.
Der neue EDR von Bitdefender erweitert die EDR-Analyse- und Ereigniskorrelationsfähigkeiten über die Grenzen eines einzelnen Endpunkts hinaus, um Sie bei komplexen Cyberangriffen mit mehreren Endpunkten effektiver zu unterstützen. Die endpunktübergreifende Erkennung und Reaktion bietet Ihnen eine einzigartige Visualisierung von Bedrohungen auf Unternehmensebene, so dass Sie Untersuchungen fokussieren und effektiver reagieren können.

.
Die Risikoanalyse-Engine von Bitdefender bewertet kontinuierlich Fehlkonfigurationen der Endpunktsicherheit und das Benutzerverhalten und erstellt eine leicht verständliche Liste mit Prioritäten für die Verbesserung der Sicherheitslage.


Technik und Architektur
 

Die Bitdefender-Plattform für Endpunktschutz der nächsten Generation verwendet eine adaptive, mehrschichtige Architektur, die Endpunktkontrollen, Prävention, Erkennung, Abhilfe und Transparenz umfasst.

  • Erweiterte Erkennung und Reaktion zeigen genau, wie eine potenzielle Bedrohung funktioniert und in welchem Kontext sie in Ihrer Umgebung steht.
  • MITRE-Angriffstechniken und Kompromittierungsindikatoren bieten aktuelle Einblicke in benannte Bedrohungen und andere Malware, die beteiligt sein könnte.
  • Leicht verständliche visuelle Anleitungen heben kritische Angriffspfade hervor und entlasten so das IT-Personal.
  • Integrierte Reaktionsempfehlungen zeigen Schritte zur Behebung oder Reduzierung der Angriffsfläche auf.

 

  • Unternehmensweites Risiko-Dashboard für Transparenz
  • Bewerten Sie nach Prioritäten geordnete Fehlkonfigurationen, Anwendungen und von Benutzern verursachte Schwachstellen im gesamten Endgerätebestand Ihres Unternehmens.
  • Erhalten Sie einen Risiko-Snapshot für Server und Endbenutzergeräte und überprüfen Sie die am stärksten gefährdeten Endpunkte und Benutzer
  • Konzentrieren Sie sich auf Fehlkonfigurationen, anfällige Anwendungen, Risiken durch Benutzerverhalten, einzelne Geräte und Benutzer und beheben Sie Fehlkonfigurationen oder patchen Sie Schwachstellen.

 

Die GravityZone-Sicherheitsplattform bietet auf mehreren Ebenen eine unübertroffene Kombination von Schutzmaßnahmen, die weit über die von anderen Sicherheitslösungen hinausgehen.
  • Mehrere Blockierungsschichten Endpunkt und Netzwerk, vor der Ausführung und beim Zugriff, dateibasiert und dateilos
  • Mehrere Erkennungsebenen Prozessinspektion, Registry-Überwachung, Code-Inspektion, Hyper Detect
  • Mehrere Wiederherstellungsebenen Effektives Rollback von einem lokalen Rechner, einem entfernten System oder einem EDR-Vorfall
  • Adaptive Verteidigungsmechanismen Fortschrittliche Anti-Exploit-Maßnahmen, adaptive Heuristiken, abstimmbares maschinelles Lernen
  • Manipulationssichere Backups zur Entschärfung aggressiver Ransomware-Angriffe
  • Blockieren von Ransomware aus der Ferne Blockiert Ransomware-Angriffe aus der Ferne und aus dem Netzwerk und setzt die IPs der Angreifer auf eine schwarze Liste
  • Unternehmensweite Bereinigung Tötet Prozesse aus der Ferne, einfache globale Dateiquarantäne und -entfernung

Mit fortschrittlichen Präventionsfunktionen, einschließlich Anomalie-Erkennung und Exploit-Abwehr, blockiert GravityZone Business Security Enterprise ausgefeilte Bedrohungen bereits in einer frühen Phase der Angriffskette. Die Erkennung vor der Ausführung und EDR-Erweiterungen halten Angreifer davon ab, Ihr System zu unterwandern, und erkennen und blockieren anomales Verhalten auf Basis der Wahrscheinlichkeit.

Mit dem Angriffszeitplan und der Sandbox-Ausgabe von GravityZone Business Security Enterprise können Sie Warnmeldungen schnell zuordnen und Vorfälle untersuchen. Ermöglichen Sie es Reaktionsteams, schnell zu reagieren und laufende Angriffe mit einem einzigen Mausklick zu stoppen.

Kontinuierliche Risikoanalyse anhand von Hunderten von Faktoren zur Aufdeckung, Priorisierung und automatischen Aktivierung von Abhärtungsmaßnahmen zur Behebung von Konfigurationsrisiken für alle Ihre Endpunkte. Identifizieren Sie Benutzerverhalten, das ein Sicherheitsrisiko für Ihr Unternehmen darstellt, z. B. die Anmeldung bei unsicheren Websites, schlechte Kennwortverwaltung und gefährdete USB-Nutzung.

Der weltweit beste Präventions-Stack und verhaltensbasierte Erkennungsfunktionen bei der Ausführung verhindern, dass fortschrittliche Bedrohungen in der Unternehmensinfrastruktur ausgeführt werden. Sobald eine aktive Bedrohung erkannt wird, wird eine automatische Reaktion eingeleitet, um weitere Schäden oder seitliche Bewegungen zu verhindern.

Erkennen und verhindern Sie Angriffe auf Netzwerkschwachstellen, einschließlich Brute-Force-Angriffen, Passwortdiebstahl und Lateral Movement, bevor sie ausgeführt werden können. Die Abwehr von Netzwerkangriffen dient auch als wichtige Informationsquelle für die Korrelation von EDR-Vorfällen.

Bietet konsistente Sicherheit für alle Unternehmensendpunkte unter Windows, Linux oder Mac in physischen, virtualisierten oder Cloud-Infrastrukturen. Unterstützt die Integration mit bereits vorhandenen Sicherheitstools, einschließlich Splunk, und ist für Rechenzentrumstechnologien, einschließlich aller wichtigen Hypervisoren, optimiert.

Signaturlose Technologien, einschließlich fortschrittlichem lokalem und cloudbasiertem maschinellem Lernen, Verhaltensanalyse, integrierter Sandbox und Gerätehärtung, bieten einen hochwirksamen, mehrschichtigen Schutz vor komplexen Bedrohungen.

 

Kontakt

Lasse dich von unseren Experten beraten.
Frage noch heute deinen persönliche Testlizenz an.
 
Competence Center Saarbrücken
Saargemünder Straße 18
D-66119 Saarbrücken
 
Telefon: 0721 941760
E-Mail: competence-team@jacob.de

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Zum Kontaktformular
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
idealo Bewertung
4.50 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Geizhals Bewertung
4.30 / 5.00
Stand: 16.12.2021
Trusted Shops
4.48 / 5.00
Stand: 16.12.2021