Menü und Filter

DVI Kabel & Adapter

Sortierung:
DeLOCK Videokabel Single Link (83988)
ArtNr: 3813732
  • Mini DisplayPort (M) bis DVI-D (M)
  • DisplayPort 1,1
  • 1,0m
  • passiv, Daumenschrauben
  • Schwarz
DeLOCK Videokabel Single Link (83989)
ArtNr: 3813733
  • Mini DisplayPort (M) bis DVI-D (M)
  • DisplayPort 1,1
  • 2,0m
  • passiv, Daumenschrauben
  • Schwarz
DeLOCK Videokabel Single Link (83990)
ArtNr: 3813734
  • Mini DisplayPort (M) bis DVI-D (M)
  • DisplayPort 1,1
  • 3,0m
  • passiv, Daumenschrauben
  • Schwarz
1 2 3 4 5
...
43

DVI Kabel und Adapter für die Videoübertragung

DVI ist eine elektronische Schnittstelle, die zur Übertragung von Bild- und Videodaten dienen. Dieser DVI Standard, auch bekannt unter der vollen Schreibweise Digital Visual Interface, wird meistens in Verbindung mit Monitoren genutzt. DVI Kabel sind in unterschiedlichen Standards und verschiedenen Längen erhältlich. Eine weitere Möglichkeit ist es, bereits vorhandene Kabel mit Adaptern auszustatten, sodass man kostengünstig ohne Aufwand auch andere Übertragungsstandards und damit andere Schnittstellen nutzen kann.

Verschiedene Standards der DVI Technologie

Unter den DVI Kabel und Adapter Varianten gibt es mehrere Unterscheidungsmöglichkeiten. Neben dem analogen DVI-A und dem digitalen Modell DVI-D existiert auch die DVI-I Variante, die über beide Signaltypen seine Daten empfängt und weitergibt. Es gibt weiterhin feine Unterschiede in ihrer Bauart und Übertragung, sodass ein DVI-Kabel nicht gleich auf jeden DVI-Port passt. Da die Pins bei DVI-I größer sind, als an DVI-D, kann dieser Typ nicht an DVI-D Ports angebracht werden. Umgekehrt funktioniert das jedoch. DVI-A hat einige Pins weniger, kann aber trotzdem an DVI-I angebracht werden. Der Übertragungsstandard über die analoge Methode ist aber nicht sehr gebräuchlich. Meist wird dieses Kabel lediglich durch einen DVI auf VGA Adapter erweitert, um den veralteten Übertragungsstandard zu ermöglichen. DVI Kabel und Adapter haben zudem eine weitere Unterscheidungsmöglichkeit. Diese liegt in Single Link und Dual Link. Bei DVI Kabeln werden die Daten nämlich über sogenannte Kanäle übertragen. Mit Single Link, sprich einem Kanal, können Bildschirmauflösungen von bis zu 1.600 x 1.200p ermöglicht werden. Um höhere Auflösungen von bis zu 1.920 x 1-080p zu erreichen, benötigt man Dual Link DVI. Diese DVI Kabel verfügen über mehr Pins und können daher mehr Daten weiterleiten als Single Link.

DVI Adapter stellen Kompatibilität zu anderen Übertragungsstandards her

Bei Verbindungsproblemen stellt der passende DVI Adapter die Kompatibilität zwischen den verschiedenen Kabeln und Ports her. So können Sie beispielsweise mit einem DVI-HDMI-Adapter Ihre DVI-Schnittstelle in einen HDMI Port umwandeln und das Bild Ihres PCs oder Notebooks direkt an den Fernseher übertragen. Genauso ist es möglich, die Komptabilität zu Display Port oder VGA herzustellen. Ein Anwendungsbeispiel könnte hier der Anschluss eines älteren Monitors sein, der noch mit VGA-Standard arbeitet.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019