Menü und Filter

Diktiergeräte

Sortierung:
Philips ACC2330 - Fuß-Bedienung
ArtNr: 2786264
Philips ACC2330 - Fuß-Bedienung Gruppe Systemzubehör Hersteller Philips Hersteller Art. ...
PHILIPS FUßSCHALTER (ACC2310/00)
ArtNr: 2586497
Schnelle und effiziente Wiedergabesteuerung für eine zügigere und präzisere Transkription Mit nur einer leichten Bewegung der Fußspitze können Audiodateien abgespielt, gestoppt, vor- und zurückgespielt werden. ...
PHILIPS DMP 8000 Handdiktiergerät digital (DPM8000)
ArtNr: 1821972
Philips DPM8000 Pocket Memo Diktiergerät Schiebeschalter-Bedienung mit SpeechExec Pro Software Das Pocket Memo Diktiergerät bringt Diktierlösungen auf ein vollkommen neues Niveau. Die bahnbrechende 3D-Mikrofontechnik ...
1 2 3 4 5 6

Das Diktiergerät als alltäglicher Begleiter

Ein Diktiergerät, auch als Audio Recorder bekannt, ermöglicht die analoge oder digitale Aufzeichnung von Sprachnachrichten und -memos. Der Einsatz eines solchen Geräts ist nicht nur im Business-Bereich von Vorteil, um zum Beispiel ein Meeting zu dokumentieren, damit man es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Revue passieren lassen kann. Auch für Vorlesungen oder interessante Präsentationen, die man nicht so schnell vergessen möchte, eignet sich ein Diktiergerät. Um das breite Spektrum des möglichen Einsatzes abzudecken, variieren die Eigenschaften bei einem solchen Voicerecorder. Bekannte Hersteller dafür sind Sony, Philips wie auch Olympus.

Analoge Varianten im neuen Zeitalter

Die wenigsten wissen, dass auch noch in unserer Zeit analoge Speichermedien genutzt werden. Kassetten zum Beispiel sind immer noch in Benutzung und lassen sich zu sehr günstigen Preisen erwerben. Daher bieten sie viele Hersteller noch an. Meistens sind es Mini- oder Mikrokassetten, wie man sie auch in anderen analogen Geräten wie Anrufbeantwortern finden kann. Aber auch Musikkassetten werden von einem Diktiergerät akzeptiert, es hängt vom Modell und der Größe ab. Ein kleiner Nachteil dieser Geräte ist, dass sie nicht viel mitschneiden können, außer man hat eine Ladung von Kassetten mit sich. Außerdem sind sie eher auf Sprachnachrichten konzipiert, weshalb man von Musikmitschnitten lieber die Finger lassen sollte.

Das digitale Diktiergerät und seine Vorzüge

Zu den Vorzügen eines digitalen Diktiergeräts gehört unter anderem die erhöhte Robustheit, die vor allem mit dem Verzicht eines Magnetbandes einhergeht. Denn diese Variante setzt auf interne Flashspeicher, wie sie in USB-Sticks oder Speicherkarten genutzt werden. Zudem hat man die Möglichkeit ein solches Diktiergerät an den PC anzuschließen, um die darauf gespeicherten Aufnahmen zu übertragen und dann ohne viel Aufwand auf ein anderes Medium wie eine CD oder DVD zu bringen. Somit sind die Aufnahmen haltbarer, als die Kassettenvariante. Auch kann man das Gerät öfter und länger einsetzen. Selbst Anmerkungen, die später als die eigentliche Aufnahme getätigt werden, sind bei den digitalen Versionen möglich, ohne dass die vorhandenen Sprachmitschnitte an Qualität einbüßen müssen.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.32 / 5.00
Stand: 31.01.2019
Geizhals Bewertung
3.90 / 5.00
Stand: 31.01.2019
Trusted Shops
4.58 / 5.00
Stand: 31.01.2019