Menü

Ergebnisse für thunderbolt

Sortierung:
ASUS ThunderboltEX 3 (90MC03V0-M0EAY0)
ArtNr: 2969552
  • Thunderbolt-Adapter
  • PCIe 3.0 x4
  • Thunderbolt 3 / USB-C 3.1 x 1 + USB 3.1 x 1
StarTech.com 0.5M THUNDERBOLT 3 CABLE StarTech.com 50cm Thunderbolt 3 (20Gbit/s) USB-C Kabel - Thunderbolt, USB und DisplayPort kompatibel (TBLT34MM50CM)
ArtNr: 2817226
Dieses Thunderbolt™ 3-Kabel können Sie an jeden Thunderbolt USB-C-Anschluss anschließen, um Video und Daten für Thunderbolt- und USB-Geräte bereitzustellen. Zudem bietet das Kabel Stromversorgung zum Laden Ihrer ...
Belkin Thunderbolt 3 (F2CD084BT0.8MBK)
ArtNr: 5830340
  • Thunderbolt-Kabel
  • USB-C (M) bis USB-C (M)
  • USB 3,1 Gen 2 / Thunderbolt 3 / DisplayPort 1,2
  • 80cm
  • Schwarz
DeLOCK Thunderbolt-Kabel (83608)
ArtNr: 2332249
  • Thunderbolt-Header, 9-polig (M)
  • Thunderbolt-Header, 9-polig (M)
  • 30,0m
  • aktives Kabel (Signalregenerierung)
  • Violett

1 2
29 30
2

Thunderbolt, das ist die englische Bezeichnung für den Blitz und der Name einer von Intel entworfenen, blitzschnellen Hardware-Schnittstelle. Die Datenübertragungsrate beträgt bei Version 1 bis zu 10 Gbit/s, bei der hardwaremäßig identischen Version 2 bis zu 20 Gbit/s. Wie Firewire- und anders als USB-Geräte lassen sich Thunderbolt-Devices hintereinander schalten. Die Schnittstelle erlaubt den Anschluss von bis zu sechs verketteten Geräten, ohne dass ein Hub nötig wäre. Das Thunderbolt-Interface kann außerdem angeschlossene Peripheriegeräte mit bis zu zehn Watt elektrischer Leistung versorgen.

Beim ersten Entwurf von 2009 hatte Intel geplant, die Datenübertragung bei Thunderbolt ausschließlich optisch zu realisieren. Bis zur Vorstellung der ersten Serienprodukte mit dieser Schnittstelle im Jahr 2011 änderte Intel das Konzept aber soweit ab, dass für kürzere Verbindungen, bis zu drei Metern, Kupferadern für die Datenleitungen verwendet werden können. Dies hat den Vorteil einer deutlich kostengünstigeren Verkabelung. Mit optischen Kabeln sind allerdings größere Reichweiten möglich, bis zu 100 Metern. Die ersten kommerziellen Anwendungen fand die Thunderbolt-Schnittstelle in den 2011 von Apple neu vorgestellten Computern der MacBook und iMac Linien. Hier ist es besonders vorteilhaft, dass Thunderbolt teilweise mit dem DisplayPort-Standard kompatibel ist. Geräte mit DisplayPort können daher auch am Thunderbolt-Anschluss betrieben werden. Beide Schnittstellen verwenden sogar den gleichen Steckverbinder. Bei Apples Thunderbolt Display ersetzt die neue Schnittstelle dagegen die separaten USB- und Firewire-Verbindungen zwischen Monitor und Computer, die bei den älteren Modellen notwendig waren, um die entsprechenden Anschlüsse am Monitor zur Verfügung stellen zu können. Die Verbindung zum Computer über Thunderbolt macht jetzt sogar einen Gigabit-Ethernet-Anschluss am Bildschirm möglich.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019