Menü

Ergebnisse für shdd festplatte

Sortierung:

2

Eine SHDD Festplatte ist eine besondere Form der typischen HDD. Sie kann während des laufenden Betriebs ausgetauscht werden, dank des Hot-Swap-Designs. Mit der SHDD Festplatte ist somit eine schnelle und einfache Konfiguration in einem RAID gegeben, ohne das dieses ausgeschaltet werden muss. Sie müssen vor der Nutzung nicht unbedingt installiert werden, können also gleich nach dem Auspacken genutzt werden. Da sie nicht von Treibern abhängig sind, fahren sie in einer kürzeren Zeit hoch. Im Durchschnitt sind das 22 Sekunden, die bis zur Nutzung notwendig sind.

Eine SSD benötigt hier nur 20 Sekunden. Eine SHDD Festplatte kann also sehr gut für alle Bereiche in der Datenspeicherung genutzt werden, ohne von einem Computer abhängig sein zu müssen.
Konzipiert wird die SHDD Festplatte wie eine herkömmliche HDD-Festplatte, nutzt aber keine Form von wichtiger Software, die nicht einfach so entfernt werden kann. Hot-Swap funktioniert hier wie eine einfache SD-Card, die mit einem einfachen Mechanismus gelöst und herausgezogen wird. Nun wird die neue SHDD Festplatte eingesetzt und kann ohne Probleme genutzt werden. Das macht sie so effektiv, da der User nicht auf einen Neustart des Systems warten muss. Auch wichtige Daten können somit an einem sicheren Platz gelagert werden. Der RAID wird wie bekannt aufgebaut und eingerichtet und lässt über die Ports den Wechsel der SHDD Festplatte zu. Es können immer mehr Festplatten für dieses System genutzt werden, die ein Gesamtarchiv darstellen und sich leicht konfigurieren lassen. Die Größe des Speichers wird erhöht. Sie lohnen sich für Businessbereiche und werden zum Beispiel von IBM produziert..
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019