Menü

Ergebnisse für netbook

Sortierung:
DELL G3 3500 Netbook Schwarz 39,6 cm (15.6" ) 1920 x 1080 Pixel Intel® Core™ i5 Prozessoren der 10. Generation 8 GB DDR4-SDRAM 1256 GB HDD+SSD NVIDIA® GeForce® GTX 1650 Ti Wi-Fi 5 (802.11ac) Windows 10 Home (KJGP7)
ArtNr: 6827117
Willkommen bei Ihrer Initiation 39,6 cm (15")-Gaming-Laptop mit dynamischer Game Shift-Technologie, separater NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Grafikkarte und Intel Core i5-10300H Prozessor 10. ...

2

Netbooks sind eine Unterkategorie von Notebooks, bei denen Mobilität an oberster Stelle steht. Die Akkulaufzeit beträgt häufig 8 Stunden und mehr, was allerdings auf Kosten der Leistungsfähigkeit geht. Typische Anwendungen für Netbooks sind: Emails, Internet, Office-Anwendungen sowie das Abspielen von Musik und Videos. Gerade um auf Reisen im Internet zu surfen, werden Netbooks häufig und gerne eingesetzt. Typische Größen für Netbooks sind 18 bis 30 cm (7 bis 11,6 Zoll). Grafikintensive Anwendungen, wie z.B. Bildbearbeitung und aufwendige Spiele, sind allerdings nicht für Netbooks geeignet, da das Gerät hier sehr schnell an seine Grenzen stößt. Mit WLAN, LAN, USB 3.0, VGA-, HDMI- und DVI-Anschlus, integrierte 720p Webcam und Mikrofon tun sich dennoch viele Einsatzgebiete für Netbooks auf.

Netbooks sind eine Unterkategorie von mobilen Computern, auch Notebooks genannt. Das Hauptaugenmerk, bei der Entwicklung von Netbooks, ist Mobilität und ein niedriger Preis. Dies geht allerdings auf Kosten der Leistungsfähigkeit und Hardwareausstattung. Netbooks sind nicht so leistungsstark wie konventionelle Notebooks, was von einer generell schwächeren Hardware herrührt. Hauptsächlich werden sie dazu eingesetzt im Internet zu surfen, für E-Mails sowie für das Abspielen für Musik und die gängigsten Office Anwendungen. Gerade auf Reisen bieten sich Netbooks aber als portabler Internetzugang an und sind bei den Anwendern sehr beliebt. Netbooks verfügen über kein optisches Laufwerke, die Prozessorleistung kann als eher gering eingestuft werden. Der am häufigsten eingesetzte Prozessor ist der Atom-Prozessor, der aus dem Hause Intel stammt. In Netbooks kommen ohnehin meist Chipsätze zum Einsatz, die zuvor bei Notebooks zum Einsatz kamen und über eine integrierte Grafikeinheit verfügen. Um die Laufleistung zu erhöhen, haben die Hersteller die Taktrate dieser CPUs aber meist deutlich gedrosselt. Das wiederum resultiert in einer Drosselung der CPU-Leistung. Grafikintensive Anwendungen, wie Bild- und Videobearbeitung, sind eher nicht für den Betrieb mit Netbooks geeignet, da diese über nicht ausreichend Leistung verfügen und das Netbook schnell an seine Grenzen stößt.
Netbooks verfügen in der Regel über eine Bilddiagonale von 18 bis 30 cm (7 bis 11,6 Zoll), eine vollwertige QWERTZ-Tastatur und ein Touchpad. Einige Modelle verfügen über HD-Ready Displays mit eher ungewöhnlichen Auflösungen (z.B. 1024 x 600 Pixel). Aufgrund von Platzmangel verfügen aber alle Netbooks über keinen Nummernblock. Sämtliche Daten werden auf einer 2,5 Zoll Festplatte abgespeichert. Übliche Größen sind 160, 250, 320 oder 500 GB. Im Bereich Kommunikation bieten Netbooks aber viele Möglichkeiten. Sie verfügen über Webcams mit 720p Qualität, eingebaute Mikrophone, WLAN- und LAN-Anbindung sowie über vollwertiges Bluetooth 3.0. Mit HDMI-, VGA- und USB 3.0- Anschlüssen bieten sie dem Anwender weitere vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Als Betriebssystem kommen unterschiedliche Versionen von Windows, Linux und selbst Android zum Einsatz. Auf einigen Netbooks sind sogar zwei Betriebssysteme gleichzeitig installiert, zwischen denen der Benutzer wechseln kann.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019