Menü

Bei 'Dymo' Marke

Sortierung:
DYMO LetraTag LT-100H (S0883990)
ArtNr: 333949
  • Beschriftungsgerät
  • S/W
  • direkt thermisch
  • Rolle (1,2 cm)
  • 160 dpi
DYMO LetraTag LT-100T (S0758370)
ArtNr: 429205
  • Beschriftungsgerät
  • S/W
  • direkt thermisch
  • Rolle (1,2 cm)
DYMO LabelWriter 4XL (S0904950)
ArtNr: 445208
  • Etikettendrucker
  • S/W
  • direkt thermisch
  • Rolle (10,8 cm)
  • 300 dpi
Dymo LabelMANAGER 160 (S0946360)
ArtNr: 1244274
  • Beschriftungsgerät
  • monochrom
  • Rolle (1,3 cm)
  • 2-zeiliger Druck
DYMO RhinoPRO Heat shrink tubing (18057)
ArtNr: 423176
  • Polyolefin-Schrumpfschläuche
  • weiß
  • Rolle (1,9 cm x 1,5 m)
  • 1 Rolle(n) (S0718330/18057)
Dymo LabelWriter Wireless (2000931)
ArtNr: 3749125
  • Etikettendrucker
  • Thermopapier
  • Rolle (6,2 cm)
  • 600 x 300 dpi
  • bis zu 71 Etiketten/Min.
Dymo LabelWriter 450 (S0838770)
ArtNr: 320571
  • Etikettendrucker
  • S/W
  • direkt thermisch
  • 600 dpi x 300 dpi
  • bis zu 51 Etiketten/Min.

1 2
21 22
2

Kaum ein anderer Name wird als Oberbegriff für eine ganze Produktpalette und deren Funktion genutzt, wie es bei Dymo der Fall ist. Seit Jahrzehnten steht der Name "Dymo" für das Beschriften und Kennzeichen, wodurch Ordnung und Struktur in Haushalt und Büroräume gebracht werden. Beschriftungsgeräte von Dymo werden für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt, können für die Strichcodierung ebenso verwendet werden, wie für die Ausstattung von medizinischen Geräten oder der Markierung von Leitungen und Kabeln. Neben den beliebten Thermohandgeräten sind auch computergesteuerte LabelWriter verfügbar. Die Etikettierprodukte von Dymo sind aus Haushalt, Büro und Betrieb kaum noch wegzudenken.

Dymo - dieser Name ist nicht nur in Büros und betrieblichen Werkstätten ein Begriff. Das Unternehmen Dymo wurde im Jahr 1958 in Kalifornien gegründet und gilt mittlerweile als eine der führenden Marken auf dem Gebiet der Beschriftungs- und Prägetechnik. Die ersten Produkte des Konzerns waren fast ausschließlich für den privaten Gebrauch vorgesehen, jedoch eroberte das revolutionäre Etikettiersystem des Unternehmens bald auch den industriellen Bereich. Innerhalb von 10 Jahren nach der Gründung gelang es Dymo, sein Geschäft nach Europa zu erweitern. Zu diesem Zeitpunkt lag Schwerpunkt der Produktherstellung bereits bei effizienten Prägemaschinen für den gewerblichen und privaten Bereich. Das Unternehmen Dymo wurde 1978 von einem der international größten Hersteller von Bürobedarf aufgekauft und wird seitdem als eigenständige Produktmarke von Esselte Office Products weitergeführt.

Unter der Führung von Esselte wurde der Vertrieb von Dymo-Produkten um den Bereich von Bürobedarfsartikeln enorm erweitert. Die Produktpalette der Marke umfasst in der Zwischenzeit u.a. Prägegeräte, tragbare Industriegeräte und LabelWriter-Drucker. Seit 1990 konnte Dymo seinen Marktanspruch und Geschäftsbereich rasant erweitern. Mittlerweile beinhaltet das Angebot von Dymo eine gut sortierte Auswahl von Beschriftungsgeräten für den industriellen und privaten Gebrauch. Neben professionellen und teilweise computergesteuerten Label Writern und Label Managern sind auch hochwertige Geräte zum Prägen von Metall im Sortiment enthalten.
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019