Menü

Pimp your garden – den Garten partytauglich machen

Wer eine Gartenparty schmeißt, sollte darauf achten, dass der Garten auch etwas hermacht. Spätestens jetzt hast du einen optimalen Anlass, deinen vielleicht etwas verwilderten Garten wieder auf Vordermann zu bringen und ihn passend zu dekorieren.

Der Rasen: saftig, grün und gemäht

Die Basis eines schönen Gartens bildet ein saftig grüner Rasen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind neben der optimalen Bewässerung auch regelmäßiges Mähen und Düngen Pflicht. Praktische Helfer hierbei können MähroboterBewässerungsanlagen und Rasensprenger sein. Falls der Garten schon eine ganze Weile nicht gepflegt wurde, sollte vor dem Mähen erst einmal Unkraut gejätet werden. Gestutzte Hecken, Pflanze und Bäume tragen ebenfalls zu einem gepflegten Gartenbild bei.

Gardena Comfort Vario - Kreisregner (1949-20)
Gardena Comfort Vario - Kreisregner Gruppe Gartenwerkzeug Hersteller Gardena Hersteller Art. Nr. 01949-20 Modell Comfort ...
24,22 € inkl.  MwSt. Versandkostenfrei Sofort lieferbar
Gardena - Unkrautstecher
Gardena - Unkrautstecher Gruppe Gartenwerkzeug Hersteller Gardena Hersteller Art. ...
43,82 € inkl.  MwSt. Versandkostenfrei Lieferzeit 3-5 Werktage

Terrasse reinigen

Nicht nur der Garten, sondern auch die Terrasse sollte spätestens zur Party einen gepflegten Eindruck hinterlassen. Wurde diese schon längere Zeit nicht gereinigt, können sich hartnäckige Verschmutzungen und Ablagerungen bilden. Um diesen Herr zu werden, reicht ein herkömmlicher Wischmopp in der Regel nicht aus. Hochdruckreiniger eignen sich hierfür optimal. Allerdings sollte man beim Einsatz von Hochdruckreinigern darauf achten, dass der Wasserdruck an das Material der Terrasse angepasst wird (insbesonderes bei Holzterassen), da diese ansonsten im schlimmsten Fall Schäden davontragen kann.

Schattenspender einplanen

Eine Party, bei der die Gäste der knalligen Sonne ausgesetzt sind, macht niemandem Spaß! Wenn das Gartenfest also bereits am Nachmittag anfängt, sollten unbedingt ausreichend Schattenplätze vorhanden sein. Diese können entweder mit ein paar größeren Sonnenschirmen realisiert werden, oder besser noch, mit einem schicken Pavillon. Wenn sich die Luft unter Pavillon oder Zelt an sehr heißen Tagen zu stark stauen sollte, kann auch ein Ventilator für eine frische Brise sorgen.

Hollywoodschaukel, Hängematten und Sitzsäcke laden zum Verweilen ein

Damit deine Gartenparty richtig chillig wird, sollten auch die Sitzgelegenheiten zu einer relaxten Atmosphäre beitragen. Hängematten sind zum Beispiel relativ günstig, gut zu transportieren und lassen sich einfach anbringen. Die Hollywoodschaukel zählen zu den beliebtesten Gartenmöbeln, denn  sie verbindet die Vorzüge einer Hängematte mit einer Gartenbank. Außerdem können gleich mehrere Personen Platz nehmen und  zudem spendet sie mit ihrem Dach auch noch Schatten – die ideale Sitzgelegenheit für einen geselligen Abend. Trendig und äußerst bequem: kaum ein Möbelstück ist so vielseitig und ergonomisch wie ein kultiger Sitzsack. 

Für Abkühlung sorgen

Es muss nicht unbedingt immer ein riesiger Pool für viel Geld sein, auch ein etwas kleineres Wasserbecken kann durchaus für Abkühlung sorgen und trägt maßgeblich zu einer gelungenen Sommerparty bei – besonders auch für Kinder ideal an heißen Sommertagen.

Strandatmosphäre im heimischen Garten 

Ein wenig Urlaubsfeeling gefällig? Sehr aufwendig aber der Hingucker schlechthin auf jeder Gartenparty: ein eigener, kleiner Sandstrand mitten im Garten. In Kombination mit einem Pool und der passenden Deko kann so echtes Beach-Feeling aufkommen. Am besten wird unter den aufgeschütteten Sand eine große Plane gelegt, damit der Sand bei Bedarf auch wieder einigermaßen einfach entfernt werden kann.

Die Gartendeko perfekt abstimmen

Die Klassiker auf jeder Gartenparty sind Girlanden und Lampions. Durch ihre fröhliche Farbenpracht erzeugen sie ein festliches Ambiente und gehören damit zu jeder Feier. Eine sommerliche Tischdeko in Form von frischen Blumensträußen oder Stranddeko mit Muscheln und Teelichtern machen sich auch immer gut. 

Für ein stimmungsvolles Licht-Ambiente sorgen

Wenn es langsam dämmert, sorgt eine schöne Lichtkulisse für Partylaune. Solarlampen sind besonders praktisch: sie verbrauchen keinen Strom und schalten sich bei Anbruch der Dunkelheit automatisch ein. Mit Spotlights kannst du deinen Garten bei Dunkelheit perfekt in Szene setzen, indem du prachtvolle Pflanzen oder Bäume gezielt anleuchtest. 

Ebenso können LED-Streifen an Möbeln, Wänden oder Bäumen für tolle Lichteffekte sorgen. Auch Schwimmkerzen in Teich oder Pool können ein echter Hingucker sein. Laternen haben einen rustikalen Charme und sind Wind-resistent. Wer Indianer-Romantik im Garten aufkommen lassen möchte, kann mit einigen Fackeln  oder einem kleinen Lagerfeuer für eine ganz besondere Kulisse sorgen. 

Mückenabwehr und Sonnencremespender

Gerade im Garten können blutdurstige Moskitos im Sommer zu einer echten Plage werden. Die Folge: Gäste, die mit  juckenden und schmerzenden Stichen übersät sind – entspanntes Feiern geht anders. Ätherische Öle wie Zitronenöl auf der Haut können die Plagegeister vom Leib halten. Du kannst auch alternativ spezielle Duftkerzen mit ätherischen Ölen im Garten platzieren. Bei hohen Temperaturen und aggressiver UV-Strahlung solltest du zudem einen kleinen Vorrat an Sonnencreme für deine Gäste bereithalten. Dieser kann zum Beispiel in Form eines Sonnencremespenders im Garten zur Verfügung gestellt werden. 

Weiterlesen:

Partyfood-Ideen für das Gartenfest
Entertainment auf der Gartenparty
Den Garten auf Vordermann bringen
Kontaktgrill oder Holzkohlegrill?
Der Ventilator als Mittel gegen die Hitzewelle!

 

 

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019