Menü

Navigieren wie ein Profi: Navigationsgeräte von TomTom und Garmin im Check

TomTom und Garmin zählen zu den Top-Anbietern von professionellen Navigationssystemen und erscheinen regelmäßig mit gleich mehreren Modellen in den Bestenlisten renommierter Technikportale. In diesem Beitrag stellen wir die besten Navigationsgeräte von TomTom und Garmin vor und vergleichen sie miteinander.

Das könnte auch interessant sein:

Diese Funktionen und Eigenschaften zeichnen ein Navigationsgerät aus
Navi versus Smartphone – wer navigiert besser durch den Urlaub?

TomTom GO 520/620 – Mittelklasse Navigationsgeräte mit WLAN und vielen Karten

Sind Sie nicht nur in Europa unterwegs, sondern auch weltweit? Dann könnte das TomTom Go Ihr passendes Gerät sein. Dieses verfügt nämlich über Kartenmaterial für 152 Länder rund um den Globus. Doch das GO 520/620 bietet noch mehr. Beide Modelle sind mit WLAN sowie einer intelligenten Sprachsteuerung ausgestattet. Das verbaute WLAN-Modul bietet einen entscheidenden Vorteil: Sie sind bei Updates nicht mehr an Ihren PC gebunden. Das TomTom Go kann per WLAN  neue Karten ohne Verbindung zum PC automatisch herunterladen. Wenn das TomTom Go mit einem Smartphone gekoppelt wird, können Echtzeit-Verkehrsinformationen wie empfangen werden. Darüber hinaus ist dieses Navi sogar mit den Sprachassistenten Siri von Apple und Google Now kompatibel. Die Benachrichtigungen Ihres Smartphones bekommen Sie ebenfalls direkt angezeigt. Dank der praktischen Magnethalterung kann das Navi mit nur einem Handgriff in Sekundenschnelle befestigen oder entfernen werden.

TomTom Go 520/620 eignen sich für alle, die auch weltweit mit dem PKW unterwegs sind und großen Wert auf ein gutes Gesamtpaket zum fairen Preise legen.

Navigationsgeräte

TomTom GO 5200/6200 – diese Navigationsgeräte unterstützen eine SIM-Karte

Das TomTom Go 6200/5200 ist der Ferrari unter den Navis. Es bietet sämtliche Features, die man sich von einem modernen Navigationssystem wünscht: Echtzeit-Stauvorhersage (TomTom Traffic), Bluetooth-Freisprechfunkktion, lebenslange Gratis-Updates für das Weltkartenmaterial sowie Blitzerwarnung und Sprachsteuerung. Sogar Siri und Google Now sind mit an Bord. Darüber hinaus bietet es mit seiner integrierten SIM-Karte ein Novum. Das TomTom Go 6200 kann nämlich hierdurch Echtzeit-Verkehrsdate ohne Kopplung des Smartphones anzeigen. Dank der integrierten SIM-Karte können Sie mit diesen zwei Premium-Geräten die Dienste von TomTom über das Navigationsgerät direkt aktivieren und nutzen. Das Highlight: die Datenverbindung ist inklusive, Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Sogar im Ausland profitieren Sie von diesem Feature. Selbstverständlich genießen Sie mit diesem Luxus-Navigationsgerät auch sämtlichen Vorteilen, die Ihnen die anderen Modelle bieten.

Die Premium-Navis TomTom Go 5200/6200 sprechen Nutzer an, die kostenlose Echtzeit-Verkehrsinformationen erhalten möchten ohne dabei den Umweg über das Smartphone gehen zu müssen und dabei auch sonst keine Kompromisse in Sachen Features eingehen möchten.

VergleichTomTom Go 5200/6200TomTom Go
520/620
Größe Display (Zoll)5/6 Zoll5/6 Zoll
DisplaytypLCD 480 x 272 / 800 * 480 PixelLCD 480 x 272 / 800 * 480 Pixel
Kartenmaterial vorinstalliertEuropa (23)Europa (23)
Karten Downloadsweltweitweltweit
Echtzeit-Verkehrsdaten & Diensteja, via Simja , via Smartphone
POIja, bei Routeneingabeja, bei Routeneingabe
Blitzerwarnungja, lebenslangja, lebenslang
Freisprechfunktion via Smartphonejaja
KonnektivitätWiFi, Bluetooth, USBWiFi, Bluetooth, USB
Updateslebenslang Weltlebenslang (Europa)
Speicher (GB)1616
Speichererweitertungjaja
Sprachsteuerungjaja
SprachassitenzSiri & Google NowSiri & Google Now
Integrierte Simjanein
HalterungAktiv-MagnetAktiv-Magnet

Garmin DriveSmart

Auch die Modelle der Garmin DriveSmart Serie gehören definitiv zu den Premium-Navigationsgeräten. Das fängt bereits bei der Optik an: durch das übersichtliche,  hochauflösende und beinahe randlose Display fügen sie sich nahtlos in alle Edel-Karossen ein. Neben diesem besonderen Look verfügen die Garmin DriveSmart über eine Vollausstattung. Hierzu gehören unter anderem ein umfangreiches Kartenmaterial, das sich über 46 europäische Länder erstreckt, sowie Freisprechfunktion, Sprachsteueurng, Fahrspurassistent sowie Live-Verkehrsmeldungen. Das Garmin DriveSmart ist in vier unterschiedlichen Größen erhältlich: neben den Standardgrößen 5 und 5,5 Zoll gibt es  auch noch eine Variante im XXL-Format. Das 6,95 Zoll große Display des Garmin DriveSmart 61 bietet dabei einen besonders guten Überblick.

Garmin Drive 52 – Einsteiger-Navi mit umfangreicher Ausstattung

Das Garmin Drive Smart 52 ist ein günstiges Einsteigermodell, das jedoch so gut wie alle wichtige Funktion bieten kann. Dank der PhotoReal-Funktion sorgt es für eine noch bessere Darstellung und fotorealistische 3D-Ansichten von Kreuzungen. Der integrierte Fahrspurassitent zeigt Ihnen immer die richtige Ausfahrt. Wie gewohnt, lassen sich über Garmin Live Traffic die Verkehrsinfos in Echtzeit über die kostenlose Smartphone-App beziehen. Wer kein Smartphone benutzen möchte, kann die Daten in der MT EU-Version alternativ über den digitalen Radiofunk empfangen.

Vergleich

ModellserieGarmin DriveGarmin DriveSmart
Smartphone Linkja
Display4,3 Zoll (480×272)5 Zoll (480×272)
5 Zoll (480×272)6 Zoll (800×480)
6 Zoll (800×480)7 Zoll (800×480)
VerkehrsmeldungenTMCDAB+
Live-Traffic
POI kompatibeljaja
Karten22 oder 469 Länder Europas46 Länder Europas
Freisprechenja
Sprachbedienungja
HalterungSaugnapfSaugnapf
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019