Menü

Welches Mesh-System für welchen Anwendungszweck?

Mesh eignet sich ideal, um den WLAN-Empfang im eigenen Heim oder im Büro zu optimieren. In diesem Artikel möchten wir uns mit der Frage beschäftigen, welche Anwendungsgebiete es für Mesh gibt und welches System sich für welchen Zweck eignet. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und Komponenten vom Mesh Netzwerken.

Wie viel Mesh Points werden überhaupt benötigt?

Egal, ob man das Mesh WiFi privat oder geschäftlich nutzen möchten, sollte man sich vorab überlegen, wie viele Mesh Points benötigt werden. Für eine Privatwohnung auf einer Ebene ist häufig bereits ein Mesh Point ausreichend. Falls der Empfang durch den Einsatz eines Mesh Points noch nicht das komplette Haus abdecken sollte, kann im Nachhinein immer noch einfach und schnell ein weiterer hinzugefügt und in das Netzwerk integriert werden. Die Anzahl der benötigten Mesh Points steigt mit der Anzahl der aktiven Benutzer und der eingebundenen Geräte. Wer also zum Beispiel ein Büro mit Mesh WiFi versorgen möchte, sollte in der Regel mehrere Mesh Points einplanen.

Mesh – diese Faktoren sollten Sie vor dem Kauf berücksichtigen

Wie bereits erwähnt hängt die Auswahl des Mesh-Systems und die Anzahl der eingebundenen Mesh Points maßgeblich von den individuellen Gegebenheiten Ihrer Wohnung beziehungsweise Ihrer Geschäftsräume ab. Folgende Faktoren spiele eine wichtige Rolle:

  • über wie viele Quadratmeter und Etagen erstreckt sich Ihre Wohnfläche?
  • wie viele Personen greifen gleichzeitig aktiv auf das Netz zu?
  • gibt es Störfaktoren wie Stahlbeton, Fußbodenheizung oder große Möbel?
  • nutzen Sie sehr datenintensive Anwendungen wie zum Beispiel 4K-Streams oder laden Sie häufig große Datenmengen herunter?

Tipp: den Netgear Konfiguration nutzen

Der Netgear Mesh Konfigurator bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, um feststellen zu können, wie viele Mesh Points (Satelliten) Sie für Ihren individuellen Einsatzzweck benötigen. Hierzu müssen Sie lediglich die Größe Ihrer Wohnfläche in Quadratmeter, die Anzahl der verwendeten Geräte sowie die benötigte Geschwindigkeit eingeben. Anschließend spricht Ihnen der Konfiguration eine Empfehlung aus.

Mesh für den Privatnutzer

Für den Einsatz im Privatbereich empfiehlt sich das stylische Mesh-System Multy U von Zyxel. Dieser Lifestyle Mesh Point macht nicht nur optisch eine hervorragende Figur in jeder Wohnung, sondern sorgen mit Tri-Band Technologie für maximale WiFi Performance. Dank seines integrierten Lederbands können Sie diesen Mesh Point auch in erhöhter Position aufhängen, um das WLAN-Signal gezielt in die nächste Etage zu leiten. Weiterhin bieten die einzelnen Mesh Points sogar jeweils gleich zwei Ethernet-Anschlüsse und können hierdurch im Bedarfsfall auch kabelgebunden angeschlossen werden, um den Empfang zu optimieren.

Damit ist Multy U quasi Mesh Point und Access Point in einem Gerät.
Zyxel Multy U ist darüber hinaus kompatibel zu Amazon Alexa. Durch Alexa können Sie über Sprachbefehle mit dem Multy U kommunizieren. Verbinden Sie sich mit Alexa und steuern Sie bequem Ihr Heimnetzwerk. Mithilfe der Multy U App lässt sich dieser Mesh Point besonders einfach und einsteigerfreundlich installieren und verwalten.

Für mittelgroße Privatwohnungen

Mit zwei Zyxel Multy U überwinden Sie Etagen und sorgen selbst noch auf dem Balkon, dem Dachboden oder Keller für guten Empfang. Perfekt für Familien oder WGs, bei denen mehrere Personen gleichzeitig im Netz unterwegs sind.

Für große Privatwohnungen oder Häuser auf mehreren Stockwerken mit Anwesen

Drei Multy U Geräte stellen Ihnen auf bis zu 550 Quadratmetern ein leistungsstarkes WLAN zur Verfügung und unterstützen dabei bis zu 128 Geräte. Perfekt für mehrstöckige Häusern mit Grundstück. Aufgrund seiner hohen Reichweite lässt sich dieses System durchaus auch für kleine Büros einsetzen.

Mesh for Business – die Anwendungsfelder

Mesh WiFi bietet Unternehmen flexible Möglichkeiten ein WiFi-Netzwerk auf- und auszubauen ohne dabei aufwändige Erweiterungen an ihrer Netzwerkinfrastruktur vornehmen zu müssen. Auch ist es möglich, Mesh Points mit bereits vorhandenen Access Points zu kombinieren.

Wie können Unternehmen Mesh einsetzen?

  • innerhalb von Büro- und Lagerflächen
  • Ladengeschäften und Kaufhäusern
  • Bildungseinrichtungen
  • Als Gast WLAN in Hotels, Bars, Cafés, Diskotheken, Restaurants u.a.

Mit Zyxel Multy Pro können Sie sehr große Flächen von bis 700 Quadratmetern mit WLAN abdecken:

Mehrere Arbeitsplätze haben über mehrere Stockwerke uneingeschränkten Empfang. Bild: Zyxel

Das Multy Plus Zweierpack versorgt Fläche von bis zu 460 Quadratmetern mit Funksignal. In kleineren Läden kann bereits ein Mesh Point ausreichend sein.


Bild: Zyxel

Zyxel Multy Plus verfügt neben drei LAN-Anschlüssen auch über einen WAN-Port und bietet vor Bedrohungen aus dem Internet Schutz auf Unternehmensniveau. Der ideale Mesh Point, um Startups, Freiberufler, große Abteilungen oder eigenständige Büros mit qualitativ hochwertigem WLAN zu versorgen.

Outdoor Mesh

Orbi Outdoor Mesh – Bild: Netgear

Sie planen eine Außeninstallation und benötigen WLAN? Kein Problem mit einem Mesh Outdoor Modell. Diese Geräte sind bestens vor Wasser und Temperaturschwankungen geschützt. Während für den Einsatz im Freien bereits zahlreiche Access Points erhältlich sind, ist das Angebot an Outdoor Mesh Systemen bis dato noch ziemlich rar. Ubiquiti und Netgear zählen zu den ersten Anbietern dieser Geräteklasse:

NETGEAR Orbi RBS50Y (RBS50Y-200EUS)
Wi-Fi-Range-Extender Wi-Fi 2,4 GHz (1 Band) / 5 GHz (Dual-Band) zur Wandmontage geeignet
323,44 € inkl.  MwSt. Versandkostenfrei Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Servicefall melden
Telefonsupport
0721 / 94176 - 0
Bestellfax
0721 / 94176 - 191
E-Mail Support
info@jacob.de
idealo Bewertung
4.59 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Geizhals Bewertung
4.10 / 5.00
Stand: 03.12.2019
Trusted Shops
4.73 / 5.00
Stand: 03.12.2019